Blöde Frage zu braunem pipi

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von medusa811 09.12.09 - 12:38 Uhr

Hallo ihr alle.
Habe mal eine blöde Frage. Hatte im Sebtember eine fg mit as in der 10. ssw. Bin nun wieder schwanger in der 8. ssw. Hatte in der ersten ss immer wieder Blutungen. Nun habe ich seit 1 1/2 wochen immer wieder braunes Pipi. War schon einmal in der Notfallsprechstunde konnten mir da aber auch nix zu sagen. Nur das man den Dottersack sehen könnte. Sollen nun 2 wochen keinen sex haben wo wir uns auch drann halten.Habe am Montag meinen ersten offiziellen Termin beim fa. Hatte jemand auch schon mal Probleme mit braunem Pipi? Seit heute sind auch meine ssanzeichen weg. Mir war bis gestern kotzübel und die Brüste taten weh.Habe angst vor einer neuen fg!#zitter Hatte jemand ähnliche Probleme? Gruss medusa

Beitrag von dusty1 09.12.09 - 17:55 Uhr

hallo,also ich hatte das problem mit dem braunen pipi nicht,aber das mit den ss anzeichen.nur ist das von frau zu frau anders.es muss nichts bedeuten,aber ich würde sofort zu fa gehen und es überprüfen zu lassen.
dann hast du gewissheit.ich drücke dir beide daumen und kopf hoch