3-Monatsspritze und immer wieder blutungen hintereinander..?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von schatz2oo8 09.12.09 - 12:50 Uhr

hey leute..=)

ich bekomme seit september die 3-monatsspritze...
bekam meine regel immer regelmäßig keine nebenwirkungen nix...auch im november kam sie zeitgemäß also am 14. die blutung hielt ca 5 tage an dann waren 2 tage pause,am 21. bekam ich sie wieder,diesmal 7 tage ..und am 4.dezember auch wieder bis jetzt...also seit gestern sinds nur noch schmierblutungen aber ich versteh nicht was das sein soll denn habe auch seit ca dem 30. november immer starke bauchschmerzen, aber mehr so auf der rechten seite so von unter der rippe bis halt zum blinddarm runter..ab und zu auchmal im ganzen unterleib bereich..(ich hoffe ihr versteht was ich meine )..habe an blinddarm gedacht aber habe keine anderen anzeichen und warum dann blutungen?..jetzt ist die cousine von meinem freund schwanger,und sie meinte grade eben zu mir am telefon das hatte sie auch genau so..,sie dürfte jetzt wegen dem kind nich mehr großartig rumrennen und so weil das nicht gut fürs kind ist also zu deutsch,sie hat komplikationen...
jetzt ist meine angst das ich vllt so fast das gleiche problem haben könnte..aber trotz spritze schwanger?kann ich mir nich vorstellen..hab aber auch noch kein test gemacht und war auch noch nicht beim arzt...könnt ihr mir vllt sagen woran das liegen kann?
wäre echt lieb ;)
danke schon mal im vorraus =) eure lisa

Beitrag von silbermond65 09.12.09 - 17:30 Uhr

http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Verhuetung/Verhuetung-A-Z/Dreimonatsspritze-555.html

Deine Schmierblutungen dürften ganz normale Nebenwirkungen sein (ich hoffe ,der Link funktioniert ).
Wegen den Bauchschmerzen würd ich mal beim FA anrufen.

Beitrag von snoopy.83 10.12.09 - 12:58 Uhr

Hei Lisa,

du bist zwar erst 17 aber möchtest du mal Kinder?

Antje