Arzt sagt auf 1er umstellen. was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von biggi23 09.12.09 - 12:57 Uhr

Mein kleiner morgen 5 monate alt ist 69,5 cm groß und wiegt 8600g.
mittlerweile bekomm er tagsüber die flasche und nachts stille ich und wir sind super zufrieden.
Meine kinderärztin meint ich soll ihm die 1er geben, er wäre alt genug dafür. Ich bin aber der meinung das die Pre völlig ausreichend ist.

Er darf laut Packung 5 Flaschen a 235ml trinken. zurzeit trinkt er aber nur 5 flaschen a höchsten 140ml.

manchmal auch nur 4 flaschen wenn er seinen milchbrei nachmittags essen möchte.
Das lang doch eigentlich auch und er nimmt ja auch zu.#
was meint ihr.
Achja geburtsgewicht 3650g

lg biggi

Beitrag von joss22 09.12.09 - 13:00 Uhr

Hi,

also wenn du das Gefühl hast das es reicht und ihr ja die Grenze von dem was er getrunken hat bei weitem nicht ausschöpft, würde ich dabei bleiben.
Zur Info: Ich hab schon öfter bemerkt (bei uns und auch bei Freunden), dass mit einem halben Jahr das Gewicht auch erstmal stagniert. Da brauchst du dir also keine Sorgen machen.

LG
Joss22

Beitrag von lilliana 09.12.09 - 13:10 Uhr

Verlass dich auf dein Gefühl und bleib bei der Pre :-)

Beitrag von kathrincat 09.12.09 - 13:27 Uhr

pre oder 1er ist egal (gleiche cal zahl haben die auch, also nimmt dein kind von 1er auch nciht mehr zu), es sind beide anfangs dauermilch und werden beide nach bedarf gegeben, also mach was du für richtig hältst.

Beitrag von sparrow1967 09.12.09 - 13:49 Uhr

Eigentlich nur ein Beweis, dass Kinderärzte von der Ernährung so gut wie keine Ahnung haben.
Sie geben das weiter, was die Vertreter von Hipp und Co ihnen vorblubbern.
Auseinandersetzen tun sie sich damit nicht- oder nur die wenigsten.


sparrow

Beitrag von 98honolulu 09.12.09 - 14:21 Uhr

Bleib doch bei der Pre, wie schon gesagt wurde: eigentlich macht es auch keinen großen Unterschied. Unser Sohn bekommt seit Geburt Pre, zwischendurch musste ich mal 1er geben, da Pre bei DM aus war und habe KEINEN Unterschied festgestellt (außer, dass sie sauegr ständig verstopften ;-))