FA : Total verunsichert!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 09.12.09 - 13:06 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465198&user_id=881492

habe heute meinen FA angerufen, der leider während meiner clomifen einnahme, im urlaub war. ich bin dann eifnach zu vertretung gegangen, tabletten bekommen, und am 15 ZT war ich wieder da. US gemacht , es heiss das ei solle gestern , oder heute springen.....

nun , ich rief heute wieder bei meinem fa an, der aus dem urlaub zurück ist. und seine aussage hat mich durcheinder gebracht. warum ich denn zu einer vertretung gegangen bin, man hätte erst mal blut abnehmen müssen vor clomi einnahme ( warum auch immer???), und dass ich den Zklus streichen könne, solle beim nächsten Blutungstag wieder anrufen, sodass ich während der GANZEN clomi behandlung bei ihm bin.

hmmm warum den zyklus streichen? die vertretung hatte ein ei festgestellt am US, und sagte das springt gestenr oder heute!!!!!

wie merke ich nun ob es gesprungen ist? wenn es sich wieder auflöst, under irgendwo verharrt, woran kann man das feststellen? an der tempi?

den zyklus kann ich also wirklcih streichen????

hatte gestern abend ach ncoh gv.

Beitrag von aepfelchen79 09.12.09 - 13:09 Uhr

Wann warst Du bei der anderen FA und warum sind Deine Ovus alle negativ, wenn Du schon einen ES gehabt haben sollst? hast Du heute einen OVU gemacht?

Beitrag von sarahb. 09.12.09 - 13:13 Uhr

ich war bei der anderen, um US ob sich wirklich ein ei gebildet hat etc... hat es auch, gestenr war ich da.. da heiss es es springt am selben tag oder heute ....

am montag habe ich den ltzten test gemacht, clearblue digital ovutest. negativ. der aber eigentlich 2 tage vor ei sprung positiv anzeigt....

Beitrag von aepfelchen79 09.12.09 - 13:24 Uhr

Hmm! Das ist etwas komisch. Also ich würd sagen, da stimmt was nicht. Der Ovu wird definitiv positiv, wenn Du einen ES hast. Ich würd nochmal einen morgen machen. Die FA können sich auch um ein paar Tage verschätzen. Das ist ja alles bloß eine Frage der Optik. So genau kann der das glaub ich nicht sehen. Der gibt auch nur Vermutungen ab. Kannst auch heute nochmal testen, dann hast Du keine 2 Tage Pause.


Lg

Beitrag von sarahb. 09.12.09 - 13:28 Uhr

hmm soll ich mal bei der ärztin nachfragen wie gross das ei war??? wüde das wasbringen, zum einschätzen????

hab leieder keine ovutests da, kommen ers tmorgen

Beitrag von aepfelchen79 09.12.09 - 13:55 Uhr

Ich glaub nicht, dass der sich das aufgeschrieben hat. Ausserdem könnte das vielleicht einen komischen Eindruck machen.:-p
Mach lieber dann morgen einen. Bei mir ist es immer so, dass dei Ovus nach dem ES nicht mehr richtig negativ werden, heißt es ist immer noch einleichter Strich zu sehen, während er vorher schneeweiß ist. Meistens kündigt sich der Anstieg auch schon ein paar Tage vorher, bevor der Ovu wirklich positiv wird. Würde dann alle 2 Tage einen Test machen, da brauchst Du nicht so viele. Vielleicht noch 6 Tage. Dann wirst Du wohl 14 Tage warten müssen. Entweder bekommst Du normal Deine Mens, wenn Du einen Eisprung hattest und es nicht geklappt hat oder Du kannst mal einen SS-Test machen und immer schön weiter Blümchen setzen.

Viel #klee

Beitrag von bobri 09.12.09 - 13:21 Uhr

Dein ZB sieht heute nach ES aus, nutz die einfach und sitz paar bienchen rein, dein Artz kann jetzt sowieso nix machen außer Bluttest um zu gucken ob dein Ei schon gesprungen ist, dass heißt du hast die ganze chancen um SS zu werden und falls nicht klapts dann versuch es nächste Zyklus bei dein Artz

Beitrag von sarahb. 09.12.09 - 13:26 Uhr

ob das ei gesprungen ist , sieht man doch bestimt auch am US.. kam mir grade so durch den sinn der gedanke ;-)

naja okay, mal sehen..... also wenn di tempsteigt ist das ei dfintiv gesprungen oder? nicht verharrt, oder so......

dann müsse sie ja morgen steigen, wenn es gestern oder heute gewesen sein soll..

gestern nacht hatte ich rückenschmerzen.. heute hab ich nix mehr


noch eine frage, wie lange brauchen spermien bis zur eizelle...

Beitrag von bobri 09.12.09 - 13:30 Uhr

ich glaube dass geht ganz schnell (hängt natürlich an die Qualität ) und wenn ein EI gesprungen ist dann lebt 24 Stunden lang