Namensfrage die 1000enste .... Bitte helf mir!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 1979-maja 09.12.09 - 13:10 Uhr

Hallo Ihr lieben Mitschwangeren,

ich brauche dringend einen Namen für unser Prinzesschen.
Wir hatten zwar schon drei Namen die haben sich aber alle zerschlagen.
Nun bekomme ich langsam Panik da ich ja schon 33.ssw bin.

Also die große Schwester heisst Emily und unser Nachname ist Eifler.

Ich hoffe ihr habt ein paar Tips.

Ganz lieben Dank schonmal im Vorraus.

Maja+emily28.10.05+baby33.ssw

Beitrag von elaleinchen 09.12.09 - 13:12 Uhr

Hmmm....mir fiel jetzt ganz spontan Amy ein...#verliebt

Beitrag von jujo79 09.12.09 - 13:13 Uhr

Hallo!
Welche waren denn die Namen, die ihr zerschlagen habt.
Könnte dann besser Vorschläge machen
Grüße JUJO

Beitrag von 1979-maja 09.12.09 - 13:14 Uhr

Oh sorry natürlich, die Namen waren Sophie, Marie und Lana (liest sich rückwärts leider nicht so doll) :-(

Beitrag von jujo79 09.12.09 - 13:19 Uhr

Ich würde keinen Namen nehmen, der auch auf einem gesprochenen I endet.
Ok, dann lege ich mal los:
Mara
Cara
Zoe
Tessa
Stella
Jana
Dana
Linda
Clara
Livia
Olivia
Jorina
Jannika
Annika
Janina
Celina
Lilja
Liliana
Sina

Was dabei oder habt ich deinen Geschmack so gar nicht getroffen?
Grüße JUJO

Beitrag von kaetzchen0112 09.12.09 - 13:15 Uhr

also wir hätten als Mädchennamen 3 stück gehabt,

Luna-Marie
stella oder Lenja (Lenya)

aber es werden auch diesmal jungs, also nichts mit prinzessinnennamen :-(

Beitrag von elaleinchen 09.12.09 - 13:16 Uhr

Lenja ist ein cooler Name! ;-)

So heisst meine Süße!! #verliebt

Beitrag von littlequeen 09.12.09 - 13:44 Uhr

ich würde zu einem so "weich" gesprochenen Namen wie Emily keinen hart gesprochenen Namen wählen.

Hier mal meine Vorschläge.

neele
Leoni
meike
Lynn
Lina
Lea
Nelly

Was sagst du dazu? Dann kann man vielleicht schonmal absehen in welche Richtung es geht und dadurch dei nächsten vorschläge anpassen.

Beitrag von niki1412 09.12.09 - 14:19 Uhr

Hi Maja,

vielleicht

Emily & Sophia
Emily & Sarah
Emily & Laura
Emily & Natalie
Emily & Katie

LG und alles Gute

Niki mit Helena #blume

Beitrag von kroenchenprinzessin 09.12.09 - 14:28 Uhr

Nimm doch:
Leana

englisch
Nebenform von Ileane
Bedeutung: himmlischer Strahl
Nebenform von Leanna
Bedeutung: mit großer Zuneigung

Liest sich Rückwärts auf jedenfall besser ;-)

LG Becky mit BabyBoy#klee34.SSW und #klee#klee#klee#blume an der Hand!
http://babymuecke.unsernachwuchs.de/home.html