AK suchttest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bacardi4ever 09.12.09 - 13:27 Uhr

hallo mädels!!

ich bin blutgruppe rh-negativ. hab nun im mutterpass den vermerk entdekt, dass das beim letzten ak suchttest positiv gestanden is!

des hat doch jetzt was mit der blutgruppe zum tun??!!
is meine 2. ss. bei meiner 1. war da alles negativ.
bin jetzt 35. ssw

vielleicht wißt ihr da ja was!!

danke,
bacci

Beitrag von schnee-79 09.12.09 - 13:30 Uhr

Hi

Das einzige was ich weiss, ist dass wenn du Rhesus negativ bist, kriegst du bei deiner SS die Rhesus Spritze, da man bei einer 2ten SS das Kind bei der Geburt abstossen könnte, bzw. es gibt dann eine Blutunverträglichkeit, sollte das Kind positiv sein oder irgendwie so. Genau weiss ich es auch nicht, aber so in etwa ist es.

Hast du bei deiner ersten SS die Rhesus Spritze bekommen?
Hab die Spritze vor 2 Wochen in der 38te SSW bekommen.


LG
Melanie

Beitrag von bacardi4ever 09.12.09 - 13:32 Uhr

ja hab die spritze bei meiner 1 ss bekommen, und in der jetztigen auch schon 2 mal.
naja muss da morgen wohl mal meine hebi fragen!!

aber trotzdem danke

Beitrag von norwegian_girl 09.12.09 - 13:37 Uhr

Hallo,

also ich bin auch Rhesus negativ und bei mir war der Test negativ.
Ich hatte in der Schwangerschaft mit unserer Tochter zwischen der 28.-30. SSW die Rhesogam-Spritze erhalten und dann nach der Geburt auch noch.
In dieser SS wurde heute der Wert erst abgenommen. Ich weiß ihn also noch nicht, gehe aber davon aus, dass er negativ ist.

Ich würde deinen FA mal drauf ansprechen.

LG, Annkatrin