Wiellang gibt man eigentlich Zymaflour oder D-Flouretten??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von toe 09.12.09 - 13:44 Uhr

Eine allgemeine Frage, die ich mir gerade stelle #kratz

Beitrag von bibuba1977 09.12.09 - 13:45 Uhr

Wir geben nichts mehr, seit Emmylou 12 Monate alt ist.

LG
Barbara

Beitrag von knuffel84 09.12.09 - 13:46 Uhr

Das muss wohl jeder für sich entscheiden.
Unser Sohn hat weder die einen, noch die anderen Tabletten bekommen

LG
JAsmin

Beitrag von schullek 09.12.09 - 15:28 Uhr

dito

Beitrag von emmy06 09.12.09 - 13:47 Uhr

wir haben die nur wenige wochen gegeben, seitdem nie wieder.


lg

Beitrag von anastasia79 09.12.09 - 13:49 Uhr

Hallo,

soweit ich weiß bis zum 2. Geburtstag!

LG Anastasia

Beitrag von wunschmama83 09.12.09 - 13:52 Uhr

D-Flouretten bis zum 2 Geburtstag, danach normale Flouretten.
Eigentlich solange bis das Kind mit flourhaltiger Zahnpasta Zähne putzt.

Falls es das schon früher tut, keine Tabletten mehr geben. Das kann zu unschönen weißen Flecken auf den Zähnen führen.

Mein Sohn bekam die nur wenige Wochen, er bekam davon solche Blähungen.


lg

Beitrag von woelkchen1 09.12.09 - 14:06 Uhr

Ab dem ersten Zahn gab es fluoridhaltige Zahncreme, und keine Tabletten mehr.
Da wir täglich, egal bei welchem Wetter, draußen sind, gebe ich kein Vitamin D. Allerdings gibt es das ja auch als Einzelpräparat.

Fluor gehört auf den Schmelz- denn nur da kann es wirken!

lg sandra

Beitrag von baerbelino 09.12.09 - 15:53 Uhr

Ich hab nie Fluoretten gegeben. im Winter hin und wieder Vitamin D wenn wir nicht so viel raus sind.

ich würde ab dem ersten Zahn mit fluorhaltiger Zahnpasta putzen und sie spätestens dann weglassen.

Wie meine Vorschreiberein sagt: Fluor gehört auf die Zähne

Beitrag von gaensehaut 09.12.09 - 22:25 Uhr

Im Krankenhaus hat man mir gesagt: 1 Jahr.
Die Mitarbeiterin beim KiA hat mir gesagt: 2 Jahre.
Der KiA hat mir gesagt: 2 Winter.