Muttermund geschlossen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina_411 09.12.09 - 14:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin in der 38W3T und war letzte Woche beim Gyn. Da sagte sie mir, dass es nicht mehr lange dauern wird, da ich laut CTG einige Wehen hatte. Gestern sah das beim Gyn allerdings ganz anders aus. keine wehen, Muttermund geschlossen, kein Druck drauf... nur ein schleimpfropf ist abgegangen.
Weiß jemand, ob es jetzt trotzdem schnell gehen kann oder es doch noch was dauern wird??? Hat jemand Erfahrung damit???
LG Tina

Beitrag von tanteju78 09.12.09 - 14:33 Uhr

Da es von Schwangerschaft zu schwangerschaft anders ist, wird dir niemenad sagen können, wie lange es noch dauern wird. Bei meiner ersten SSt hiess es am Termin: "Wenig Fruchtwasser---morgen oder übermorgen bekommen sie ihr Baby!"- Tja, musste dann doch 10 Tage nach ET eingeleitet werden.

Jetzt bin ich in der 39. Woche (ET am 19.12.) und bei mir tut sich rein gar nichts! Der GBH zb ist noch bei 3,9 cm; meine Bekannte ist in der 20. Woche und bei 3, 1 cm.

Tja, abwarten und Tee trinken! Auch wenn ich deine Ungeduld nur zu gut verstehen kann!!!

LG,
Ju

Beitrag von juju277 09.12.09 - 15:17 Uhr

Hi,

das ist wirklich bei jedem verschieden.
Bei meinem Sohn ist der Schleimpfropf abgegangen, keine Wehen, Mumu geschlossen, wie bei dir.
Abends um 23.30 ist die Fruchtblase geplatzt und 5,5 Stunden später war er da #freu.
Paar Stunden vorher bei der Hebi konnte man noch rein gar nicht absehen, dass sich da in nächster Zeit irgendwas tut :-).

Also, alles kann, nix muss...

LG juju

Beitrag von tina_411 10.12.09 - 13:36 Uhr

Danke für die antworten..

Das lässt mich ja doch noch ein wenig hoffen, dass sowas auch schneller möglich ist:-)
Letztendlich heißt es sowieso abwarten und tee trinken. Ist noch kein Kind drin geblieben:-)
Man hat halt irgendwann nur keine Lust mehr zu warten:-)