ebay Gebühren..wer kann mich aufklären?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von tweety83 09.12.09 - 14:36 Uhr

Hallo,

ich hab ein paar Fragen zu den ebay gebühren. #gruebelklar ist das man die einstellgebühr trägt sowie prozentual vom gewinn. #aha
aber wie wird das berechnet? wieviel prozent sind dies? und wann werden diese angezeigt: sofort wenn der artikel verkauft wurde oder erst wenn ich die zahlung als erhalten makiert hab?

ich kenne die gebührentabelle aber diese fragen sind offen geblieben. nirgends steht das so genau beschrieben!

Danke!

LG tweety

Beitrag von claudia.1970 09.12.09 - 15:05 Uhr

Hallo

Hier mal die aktuelle Gebührenübersicht für Auktionen

Angebotsgebühr
Angebotsgebühr* bei Angeboten mit einem Artikel (Auktionen und Festpreisangebote)

Startpreis / Festpreis


Angebotsgebühr*

EUR 1,00


Regulär: EUR 0,25
Im Rahmen der 0-Cent-Auktion: Kostenlos !

EUR 1,01 - EUR 1,99


EUR 0,25

EUR 2,00 - 9,99


EUR 0,45

EUR 10,00 - EUR 24,99


EUR 0,80

EUR 25,00 - EUR 99,99


EUR 1,60

EUR 100,00 - EUR 249,99


EUR 3,20

EUR 250,00 und höher


EUR 4,80

Die Angebotsgebühr wird dir sofort beim erstellen der Auktion angezeigt.
Die Verkaufsprovision wird berechnet sobald der Artikel verkauft ist.
Und sollte es Probleme geben mit dem Käufer dann kann man sich nach Klärung des Problems die Kosten erstatten lassen.

Ich hoffe das reicht dir als Antwort

LG
Claudia

Beitrag von claudia.1970 09.12.09 - 15:06 Uhr

Oder du schaust hier

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Da stehen ALLE Gebühren aufgelistet