Zusammenhang?!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dracula 09.12.09 - 14:43 Uhr

Hallo Gemeinde!

Ich hatte vor 2 Jahren, bzw. 1,5 Jahren 2 FGS im Abstand von 8 Monaten. Jedesmal hatte ich dabei 3-4 Tage nach ES eine Pilz. Unersichtlich woher (nie ohne meine sagrotanflasche :-p).

Jetzt hatte ich ES am Wochenende und grade fängt dieses Kribbeln an #schock

Sonst hab ich das NIE! #kratz

Ob es da einen Zusammenhang gibt?

Beitrag von bobri 09.12.09 - 14:52 Uhr

Ich glaube das hängt von die Schwangerschaft ab, da die Immunsystem schwächer wird und so kann schnell kommen zu Infectionen, auch wenn du sehr sauber bist, und leider die Antibiotika töten nicht nur den Pils sonder auch die gute Bakterien. frag nach Hämopatische mittel (weiss leider nicht die Name)die stärken gute Bakterien in der Scheide und man kann den auch in SS benutzen