Wieviel Brei essen eure Mäuise nach ca. 4 Wochen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von merle1978 09.12.09 - 15:10 Uhr


Hallo,

mein Sohn (6 Monate) bekommt nun seit 4 Wochen Brei (Möhre-Kartoffel). Aber er ißt immer noch nicht mehr als ca. 100-120 g. Ist das "normal"? Wieviel essen eure Mäuse?

LG, Merle

Beitrag von dentatus77 09.12.09 - 15:59 Uhr

Hallo!
Ich glaube, das ist nicht ungewöhnlich. Allerdings hab ich daheim anscheinend nen rechten Vielfraß. Stina hat schon nach einer Woche 150gr verputzt, und nach 2 Wochen hat sie die 190gr. Gläschen geschafft. Jetzt braucht sie manchmal sogar noch nen Nachschlag, dann gibts noch ein halbes Obstgläschen #mampf.
Aber du brauchst dir keine Sorgen machen, dein Sohn holt sich schon, was er braucht. Die einen sind halt schneller, die anderen langsamer.
Liebe Grüße!