was kosten euch eure Kids im Monat

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von bienchen23w 09.12.09 - 15:12 Uhr

Hallo zusammen,


was kosten euch eure Kids im Monat?? Ohne jetzt Lebensmittel und Miete, Wasser Strom??

Also Freizeit, Schule Taschengeld Klamotten??

lg

Beitrag von buntstift 09.12.09 - 21:13 Uhr

Hobbys : 30 €/Monat und Kind
Schule: Nichts
Taschengeld: 4 €/Monat
Klamotten: keine Ahnung, je nach Bedarf wird gekauft was wir brauchen......

Beitrag von buntstift 09.12.09 - 21:13 Uhr

Mist, bin wohl in der falschen Ecke gelandet. meine Kids sind ja noch keine Jugendlichen.

Da bin ich aber mal gespannt was hier geschrieben wird, dann kann ich mich darauf vorbereiten...;-)

Beitrag von rienchen77 10.12.09 - 06:41 Uhr

die Große:

57 Euro Musikschule
2 Euro Taschengeld
Hefte und Materialien für die Schule, jeden Monat unterschiedlich, sowie Kleidung
Jahresbeitrag Sportverein 40 Euro

die Kleine

25 Euro Musikschule
50 Cent Taschengeld
Sportverein siehe oben

Beitrag von wind_sonne_wellen 10.12.09 - 06:41 Uhr

Hallo!

Warum willst du das denn wissen?

Freizeit: 70 Euro fürs Reiten an laufenden Kosten, Neuerwerbungen wie Reitbekleidung nicht eingerechnet

Schule: 60 Euro Fahrkarte, was durchschnittlich für Lehrmaterialien anfällt kann ich dir nicht sagen

Taschengeld: 30 Euro

Klamotten: ca. 50 Euro

LG Petra

Beitrag von bienchen23w 10.12.09 - 08:42 Uhr

:-) ich möchte es wissen, damit ich mir ausrechnen kann ob wir uns ein 2. Kind leisten könnten ;-)

danke

Beitrag von jimmytheguitar 10.12.09 - 22:48 Uhr

Das ist doch kein Grund, sich für oder gegen ein zweites Kind zu entscheiden!:-)

lg

Beitrag von bienchen23w 11.12.09 - 13:09 Uhr

naja bisschen schon oder?

Beitrag von jimmytheguitar 11.12.09 - 13:53 Uhr

Wer weiß denn, WIE eure Situation in einigen Jahren aussieht? Nichts ist für immer sicher... Und sicherlich kosten Kinder Geld, ein heiden Geld!

Aber was du bei zweien ausgibst wirst du auch für nur eines ausgeben. Immer soviel, wie ihr an Möglichkeiten habt!

Ich habe bei dem Gedanken nach einem zwieten eher daran gedacht, welch schöne Erfahrung und Bereicherung dies für uns und unseren größeren Sohn ist.

lg
guitar (die auch weiß, das Kinder mit steigendem Alter mehr kosten)

Beitrag von bienchen23w 11.12.09 - 16:36 Uhr

aber immer wieder nein sagen zu müssen bzw öfters nein sagen zu müssen tut schon weh, ich bin als Einzelkind aufgewachsen wenn du weißt was ich meine

Beitrag von tschika1973 10.12.09 - 09:12 Uhr

Schule- Klassenfahrten : dieses Jahr 250€

Taschengeld= Wirtschaftsgeld im Moment 120€, ab April Kindergeld
davon zahlt sie alles was für die Schule anfällt(außer Klassenfahrten) Klamotten, Kosmetik, Freizeit...

Beitrag von gr202 10.12.09 - 21:09 Uhr

Bis vor einem halben Jahr noch fast 400 Euro nur für den Kiga, aber das ist ja zum Glück vorbei.

Ich kann viele Sachen nicht auf den Monat runterrechnen:

Schule: 60 Euro Betreuung/Monat, ca 30 Euro in 1. halben Jahr für Ausflüge, Klassenkasse

Freizeit: 140 Euro/Jahr Fußballverein/Mannschaftskasse + 2-3 x im Jahr neue Fußballschuhe und Indoorschuhe,
50 Euro Schwimmverein

Taschengeld: noch 1 Euro pro Woche + je 1 Euro pro geschossenem Tor im Spiel

Klamotten: gute Frage, ca 5/6 Paar Schuhe im Jahr (neben den Sportschuhen) = ca 300 Euro, ca 300 - 500 Euro Klamotten (kann ich ganz schecht schätzen), mit 7 Jahren baucht man meiner Meinung nur Markenwaren, wenn die Mutter sie unbedingt haben will #schein.

Wir geben noch viel mehr aus, das sind mal kleine, mal große Geschenke, Eintittsgeld, Kino, Krimskrams, etc.

Ich möchte das alles nicht auf 18 Jahre hochrechnen #schwitz #schock!

Gruß
GR

Beitrag von clazwi 12.12.09 - 07:54 Uhr

...manchmal den letzten Nerv ;-):

LG
Claudia

Beitrag von janavita 17.12.09 - 12:00 Uhr

Hi...

also Tochter - 11 Jahre
- 43 € Fahrtkarte
- 30,56 € Essensgeld - Schule -
- 20 € Freizeit (Kino oder Schwimmen o.ä.)
- 40 € Taschengeld
- 10 € Kleinigkeiten wie z.B. Binden-Creme-Haarspange ;-)

Klamotten #kratz schwerig - da man in einem Monat für 100 € einkauft und ein Monat nur vielleicht paar Socken holt. Ich rechne einfach - 2 x Großeinkauf (Winter-Sommerkleidung) 300,- € und ca. 15 € jeden Monat = 780 € im Jahr also

65,- € im Monat

Gruß

Beitrag von yamyam74 26.03.10 - 08:42 Uhr

Schätze mal zwischen 550 und 600 Euro