Dunkelbraunes Blut? Danke für eure Antworten ;)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelwinni2009 09.12.09 - 16:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

entschuldigung, dass ich hier so reinplatze.

habe diesen Monat das erste mal Clomi genommen und wenn ich von 28 Tagen ausgehe wäre ich heute NMT+2...

Nun ist es so...von den Tage noch keine Spur, aber ein leistenziehen hin und wieder.

Habe nun mal an meinem Muttermund rumgetastet (sorry) und dann hatte ich ganz dunklen Schleim drauf, also ich denke mal das ist sehr altes Blut, dunkelbraun...

Meint ihr, die Mens kommt? Trau mich nicht zu testen.

LG
Sabi

Beitrag von brille09 09.12.09 - 16:08 Uhr

Naja, Blut (auch dunkles) ist halt normal ein Vorbote für die Mens. Aber nur ein Test wird dir weiterhelfen. Außerdem find ichs immer ein bisschen - naja - wenn man sich mit so typischem - sorry - KiWu-Gehibbel in das Forum schleicht. Hibbel drüben und für sinnvolle und beantwortbare Fragen kann man gern auch mal hier rüber. Aber hier weißt du ja selbst, dass wir alle nicht hellsehen können und ein Test dir Gewissheit bringt.

Beitrag von windelwinni2009 09.12.09 - 16:13 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort, weiss grad auch nicht was ich drauf sagen soll, komm mir nun selber total bescheuert vor ;-)

Grüßle
Sabi

Beitrag von brille09 09.12.09 - 16:15 Uhr

Naja, bescheuert musst du dir nicht vorkommen, ist ja nicht so, dass wir nicht in ähnlichen "Hibbel-Situationen" waren und sich dann der Verstand mal auch ein bisschen ausschaltet. Also, ab jetzt! Geh gleich mal testen! NMT+2 sieht man auch mit Nachmittagsurin was und du weißt ja - unverhofft ...

Ich habs bei meinem positiven Test auch nicht geglaubt.
Viel Glück und sorry fürs Kopfwaschen #schwitz, aber ich glaub, das braucht man auch mal ;-)