Worin Plätzchen aufbewahren??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von pocahontas82 09.12.09 - 18:23 Uhr

Hallo,

ich möchte dieses Jahr zum ersten mal selber Plätzchen backen und hab mir auch schon 3 schöne Rezepte ausgesucht.

Allerdings hab ich keine Ahnung, in welchem Behältnis ich die Plätzchen aufbewahren soll, damit sie nicht so steinhart werden.

Könnt ihr mir da einen Tipp geben?
Kann ich da Tupperware nehmen oder braucht man diese Blechdosen?

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
pocahontas

Beitrag von ullib 09.12.09 - 19:37 Uhr

Hallo!

ICh hab meine auch in Tpeerdosen und in "normale"!

Beitrag von femalix 09.12.09 - 19:46 Uhr

Hallo,

oooohhh, da hat man viele Möglichkeiten:

Stilecht sind so Blechdosen - mit oder ohne Weihnachtsmotiv

Dann stehen viele auf Tupper - ich selber hab gar keine Puff und Peng Schüsseln, nur billige, normale.... und die tun es auch ;o)

Und dann kann man alternativ Kochtöpfe mit Deckel oder so Suppenschüsseln mit Deckel nehmen.

Und gaaaaanz wichtig: das ganze kinder- und ehemannsicher verstauen, sonst sind die Behälter schneller leer, als frau nachbacken kann ;o)

lg

femalix

Beitrag von blinkingstar 09.12.09 - 21:51 Uhr

Hey,

entweder in etwas aus Metall oder in etwas aus Porzellan/Steingut o.ä.

Tupper geht auch, aber da finde ich persönlich werden sie etwas "lötschig"... keine Ahnung, wie ich das beschreiben soll.

Greetz

Blinking#stern