Kaffeepadmaschine (Aldi)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von bibi28 09.12.09 - 18:42 Uhr

Hallo,
ich möchte mir gerne eine Kaffeepadmaschine zulegen.
Was sagt ihr zu dieser hier:
http://www.aldi-essen.de/aldi_angebot_do_17_12_2009_48_200_1316_5.html

Gibt ja soooo viele Pads und einen Milchaufschäumer brauche ich nicht.
Wenn wir alleine sind, trinken wir am Tag ca. 2-3 Tassen Kaffee und wenn wir dann mal Besuch bekommen, dann hol ich halt die Große wieder raus....
Was sagt ihr?
Und ist es richtig dass es sogar Pads für Tee gibt?
Gruß.
Bianca

Beitrag von wunschmama83 09.12.09 - 21:32 Uhr

Hallo!

Meine Freundin hatte eine ähnliche Maschine. Sie hat mittlerweile eine senseo. Ihr war die handhabung mit den pads in dieser "schublade" zu blöd.
Sie ist wohl eher ungeschickt #schein
Selber hab ichs nie probiert.

Pads für Tee gibts glaub ich nur von Senseo - aber die passen da ja rein. ich meine ich hab mal bei mediamarkt welche gesehen. im laden so aber noch nicht.


Wir haben auch eine Senseo und ich möchte sie nicht missen. Gekauft haben wir die für 60 Euro als sie mal im Angebot war. Mittlerweile ist sie ein Jahr alt und nichtmehr wegzudenken. jetzt steht sogar unsere Saeco Maschine im Keller...


Liebe Grüße!

Beitrag von claudiab80 09.12.09 - 22:12 Uhr

Wir hatten auf der Arbeit den Vorgänger von dieser Maschine. Ich fand sie unmöglich. Irgendwie unhandlich.

Ich würde lieber etwas drauf legen und eine Senseo kaufen, da hast du was Gescheites.

Claudia

Beitrag von kathrincat 10.12.09 - 11:27 Uhr

senseo mit milch tank, ca. 120 euro, gib lieber etwas mehr aus. und ja es gibt pads für tee, kannst damit auch latte tee machen oder cappu tee#mampf

Beitrag von bussibianca 10.12.09 - 11:41 Uhr

Hallo,
ich war gestern bei unserem "real" und dort habe ich die "original" Senseo für 55€ im Angebot gesehen.
Also ich würde lieber zu dieser Maschine greifen, wenn ich mit dem Gedanken spiele mir eine Pad-Maschine zuzulegen.
Ich selber habe die tassimo, und bin damit ganz zufrieden, nur dass die t.discs ziemlich teuer sind, was bei der senseo ja nicht der fall ist.
Gruß
Bianca

Beitrag von hannah1010 10.12.09 - 11:53 Uhr

Hallo!

Ich hab mir vor ein paar Wochen eine ganz 'Ähnliche beim Penny gekauft und bin super zufrieden damit.

Einfache Handhabung...gut zu reinigen...von den Pads kauf ich immer die billigen Eigenmarken und der Kaffee schmeckt superlecker.

lg tina

Beitrag von birgit2 10.12.09 - 13:52 Uhr

Hallo Bianca,

also ich würde auch lieber auf ein gutes Angebot für eine Senseo warten. Die einfachen geräte kriegst Du schon für 50-60 Euro. Die Senseo hat auch gerade im Test gut abgeschnitten.

Meine Schwester hat sich eine Petra geakauft und da gehen zum Besipiel die Cappuccino Pads nicht rein :-(

Es gibt auch Padhalter für Tee aber auch nur für die Senseo und ich glaube auch nur in Holland. Obwohl ich dne Tee auch schon mal beim Saturn gesehen habe.

LG,

Birgit

Beitrag von nele92 21.01.14 - 15:54 Uhr

Unsere alte Maschine hat leider vor ein paar Wochen den Geist aufgegeben. Kenne die Maschine leider nicht, aber wir haben uns jetzt die WMF 10 geholt. Nicht gerade das günstigste Ding, aber die Qualität stimmt! Dazu findest du auf http://kaffeepadmaschine-test.org auch einen netten Vergleich. Bisher hat se keine Mucken gemacht, schauen wir mal wie es weiter geht :D