Zahnen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schmigi 09.12.09 - 18:46 Uhr

Hallo!

Mein armer Kleiner zahnt gerade. :-(

Wie oft gebt ihr die Osanit? Also in welchem Abstand?

Und helfen bei euch noch andere Mittel? Was?

Lg

Beitrag von woelkchen1 09.12.09 - 19:55 Uhr

Laut meiner Hebamme hilft Osanit nicht wirklich. In der Hömöophatie ist es wohl so, dass zu viele Wirkstoffe sich gegenseitig aufheben. Chamomilla soll besser sein!
Das geb ich nach Bedarf, also wenn sie weint, dann mal 5 Stück.
Ansonsten müssen die Mäuse da wohl durch.

lg und gute Besserung!

Beitrag von schmigi 09.12.09 - 21:32 Uhr

Hallo,

gut, dann versuche ich die mal. Gibt es die in jeder Apo?

Vielen Dank!

Beitrag von woelkchen1 09.12.09 - 22:37 Uhr

Eigentlich ja!

Beitrag von elcheveri 09.12.09 - 19:56 Uhr

Hi
bei uns bzw Henry hilft Chamomilla am besten......
Und wenn es ganz arg wird bekommt er auch etwas Dentinox..........
Lg

Beitrag von schmigi 09.12.09 - 21:33 Uhr

Hallo,

ich werde Chamomilla mal versuchen.
Wo bekomme ich die her?

lg