SS oder Eisprung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinekiki 09.12.09 - 19:10 Uhr

Hi ihr lieben...

habe da mal eine frage an euch...
Ich hatte laut meinem Kalender am 4.12 meinen Eisprung...
und ich habe seit ein paar Tagen so ein ziehen im Unterleib..
könnten das schon erste Anzeichen für eine SS sein???
Oder kann das noch vom Eisprung sein??
Oder gar was ganz anderes????

Danke für eure Antworten...

Die Kiki

Beitrag von samantha2008 09.12.09 - 19:12 Uhr

Hallo

Ich würde vermuten das es die Einnistung ist die du da spürst.

Um von einer SS zu sprechen ist es noch zu früh du bist ja dann grad mal ES+5!

Oder dein Eisprung hat sich verschoben und du hast jetzt deinen Eisprung!

Hast du ein ZB!?

Lg Sam

Beitrag von nele-09 09.12.09 - 19:16 Uhr

Hallo,ich glaube das es Anzeichen für deinen ES ist vielleicht hat er sich verschoben.Ich glaub so früh hat man keine Anzeichen von SS.

GLG

Beitrag von magnoona 09.12.09 - 19:28 Uhr

also wenn du das seit ein paar Tagen hast, dann wars definitiv noch zu früh für SS. War eher vom ES. Aber so langsam aber sicher könnten schon die ersten Anzeichen kommen. Ich hab bei meiner letzten SS schon ne Woche vor NMT gewusst, dass es geklappt hat, über nacht hatte der BH nicht mehr gepasst und mir war übel.Ich bin gerade gleich weit wie du und auch schon ganz verrückt. Mir ist schlecht, was auch seeeeehr früh für SS wäre und meine Brust zieht, ist aber noch nicht explodiert...viel Glück!