Stuhl Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mareesha 09.12.09 - 19:31 Uhr

hallo,

meine tochter hat seit einer woche grünen mit gelben flocken
und mit braunen schleimfetzen durchzogenen stuhl und das jeden Tag.
Normal ist bei ihr grün breiig und nur jeden zweiten Tag.

Seit montag hat sie husten, dienstag abend hatte sie erhöhte Temperatur 38,6 Grad.

Sind das nur Zeichen der Erkältung, zahnt sie oder ist das auch normal??? stuhl kann ja verschiedene farben und formen haben, habe ich schon gelesen.

Kann mir wer weiter helfen???

Ach ja ist en Flaschenkind mit abends und morgens stillen und 4 Monate alt

Oder kann es sein, das es an der Muttermilch liegt? musste vor 2 Wochen Tabletten für den Magen nehmen, und jetzt nehme ich auch noch Paracetamol, weil ich auch tierisch erkältet bin.

Beitrag von saval090606 09.12.09 - 19:39 Uhr

HI!

Ja klar, alles was du nimmst/isst, bekommt auch dein Zwerg ab! Dann noch die verkühlung dazu!!

Ein Baby-Stuhl kann sogut wie jede Konsistenz und jede Farbe haben! Es wird sich erst regulieren, wenn sie "normal" isst!!

Keine angst! Bei uns sieht er auch fast jeden Tag anders aus!

Und die Hauptsache ist doch, er kommt raus ;-)

lg sandra

Beitrag von mareesha 09.12.09 - 20:00 Uhr

danke für die antwort

ist halt doch immer erschreckend, wenn man neue Dinge sieht oder erlebt ;)

besonders das schleimige ist halt so komisch