kreisaufprobleme für baby gefährlich???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von teedey 09.12.09 - 19:46 Uhr

Hallo ihr lieben!!

ich bin völlig am ende!

seit wochen kann ich nicht mehr wirklich schlafen. erst nur noch strundenweise und seit mein mann in china ist, nur noch für so ca 20 min und dann werd ich wieder wach.
mein großer pieselt seit papa weg ist andauernd wieder ins bett, der mittlere hat scheinbar sone sehnsucht nach papa, dass er sich vor "innerer erregung" fast jede nacht übergibt... waren schon beim kinderarzt, er ist topfit und gesund... es geht nachts immer nur "PAPAAAAA PAPAAAAA würg..."

lange rede - kurzer sinn... hab/hatte nen kreislaufzusammenbruch und bin vom arzt krank geschrieben und hab nun ne familienpflegerin für 8 std täglich verordnet bekommen, wei lich ein burn out/ überlastungssyndrom habe...

mein kreislauf ist im keller, die medis wirken nicht so wie sie sollen und ich häng nur noch in den seilen..

ist das denn schlimm fürs baby??

mir ist so schwindelig, dass ich teilweise nimmer mehr allein aufs klo komme...

hilfe!
hoffentlich hat das bald ein ende und mein mann kommt wieder...


steffi

Beitrag von dana1987 09.12.09 - 19:56 Uhr

Wie lange ist dein Mann denn weg??? Und was macht er überhaupt beruflich???

Beitrag von teedey 09.12.09 - 20:02 Uhr

wir hoffen inständig, dass er vor weihnachten wieder nach hause kommen kann...
er ist im maschinenbau tätig und baut da "mal eben" nen blöden laminator auf. das sind die maschinen, die die solarplatten bauen und laminieren.#heul ich bin so depri:-(