Sitzplatzbuchung Rosengarten Mannheim, Lord of the Dance...Frage.

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von ela06 09.12.09 - 20:11 Uhr

Hallo zusammen,

meine Mama und ich möchten gerne am16.4.2010 im Rosengarten Mannheim im Mozartsaal Lord of the Dance ansehen.

Jetzt wollte ich 2 Tickets buchen bin aber etwas irritiert wegen den Sitzplätzen. Ich wollte die teuerstsen Plätze buchen da ich dachte es seien die besten.

Jetzt schau ich mir den Saal an und bekomme von denen dann Reihe 27 Sitz 36,37 zugewiesen automatisch.
Finde ich auch nicht weiter schlimm.

Es sind dann jedoch noch Sitzplätze frei die günstiger sind und weiter vorne.

Wo ist da der Sinn?

Hier mal der Link zum Saal und dessen Belegung:

http://www.eventim.de/cgi-bin/tickets.html?fun=TDetailB&doc=funktion/saalplan_popup&id=RNT&key=312524$638481&force_session=ja&target=saalplan_rnt5851260385155893

vielleicht blickt da ja jemand durch und kann mir helfen gehe zum ersten mal zu sowas hin und habe noch nie online Tickets gebucht.

Vielen Dank
Sabrina

Beitrag von gunillina 09.12.09 - 20:50 Uhr

Ich kenne den Saal nicht. Ruf mal an im Rosengarten und frage nach. Vielleicht sieht man vorn sehr schlecht, muss sich den Hals verrenken oder so? Oder die Akustik ist auf den angewiesenen PLätzen besser... Am besten fragst du nach!
Viel Erfolg!
G

Beitrag von ich1975 10.12.09 - 11:39 Uhr

Hallo Sabrina,

es funzt doch alles, die teuersten Plätze sind die Rosafarbenen, alles andere, was grau ist ist schon weg.
Ales was noch rosa oder gelb ist, ist noch frei.
Viel spaß beim aussuchen ;-)