puky fahrrad welche Größe am besten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bienchen48 09.12.09 - 20:21 Uhr

hallo

wir wollten unseren Sohn ein Fahhrad zu Weihnachten kaufen er ist 3 Jahre all. Bisher ist er immer laufrad gefahren, jetzt frag ich mich nur ob ein 12 Zoll Fahhrad womöglich zu klein ist.
Was meint ihr würdet ihr das 12 Zoll oder eher eine Nummer größer kaufen.

Gruss Bienchen

Beitrag von schullek 09.12.09 - 20:50 Uhr

hallo,

also ich hab mich dagegen entschieden meinem 4jährigen das fahrrad zu weihnachten zu schenken. denn: er wird wohl fürs erste eher nicht dsmit fahren, da es einfach nicht das wetter hergibt. und da täte es mir leid, weil er ja kaum was von hat. da wir aber ne große rabattmöglichkeit für puky hatten, haben wir bereits ein 18zoller gekauft, das er eben im frühjahr bekommt. zur hälfte von seinem eigenen geld, das er von den verwandten zu weihnachten etc. bekommt. da er es zwischendurch bekommt finde ich die lösung gut. ein 16tzoller wollte ich nicht mehr kaufen, weil er da dann bald rausgewachsen wäre. so stell ich mir das bei euch vor. gibts denn 14zoller?

lg,

schullek

Beitrag von bienchen48 10.12.09 - 08:01 Uhr

nein soweit ich weiß nur 12 und 16 Zoll. Ich frag mich nur ob es das mit dem fahren schon hinbekommt wie gesagt er fuhr bisher nur laufrad und dreirad kann er nicht fahren. Ich bin so unentschloßen... im Winter würde er bei trockenen Wetter auch fahren...
nur wäre ein neues größeres Laufrad besser? Ich bin so ambivalent ich kann mich nicht entscheiden.

Gruss Bienchen

Beitrag von schullek 10.12.09 - 09:29 Uhr

naja, ich persönlich find drei, wenn die kinder kein eigenes interesse zeigen noch zu früh zum fahrrad fahren. wenn das kind es allerdings ausdrücklich wünscht, wär das was anderes. meiner fährt mit 4 wie gesagt noch weiter lieber laufrad.
aber jetzt für ein jahr noch nen laufrad kaufen fänd ich auch doof. das alte kann er nciht weiter nutzen?
wenn dann wohl höchstens ein gebruachtes puky oder so.

lg,

schullek