hilfe, pari boy schlauch war dreckig...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bienschenn 09.12.09 - 20:23 Uhr

könnte mich gerade selber ...
habe meinen kleinen sohn (3) gerade inhalieren lassen. er ist erkältet. habe danach erst gesehen, dass im schlauch, am ende, ein schwarzer kranz war. habe ich ihm jetzt irgendwelche bakterien oder etwa schimmel inhalieren lassen?? wie mache ich fasz rückgängig? gibt es was desinfizierendes für seine lunge? passiert jetzt was schlimmes? kennt sich jemand aus?? vielleicht eine krankenschwester oder ein arzt hier, der jetzt einen guten rat hat? mache mir gerade heftigste vorwürfe! bekommt er jetzt eine lungenentzündung? ahrrrrrr

Beitrag von celestine84 09.12.09 - 21:51 Uhr

Hallo,

sicher ist es nicht das gesündeste wenn Schimmel im Schlauch ist.
Allerdings ist es so gering das es deinem Kind sicher nicht geschadet hat!
Du kannst nichts desinfizierendes für die Lunge geben!
Mach den Schlauch mit heissem Wasser sauber oder leg Ihn über die Nacht in Spüli-Wasser ein und spül es am anderen Tag gut nach.
Lass deinen Sohn weiter wie bisher inhalieren und mach dir keinen Kopf.
Da wird noch ein Rest Feuchtigkeit im Schlauch gewesen sein und das hat etwas geschimmelt.

Keine Panik und LG Cel

Beitrag von bienschenn 09.12.09 - 23:12 Uhr

werde den schlauch entsorgen!!! habe viel zu viel angst, dass der schimmel sich in den kunststoff gefressen hat... ist ja nicht zu unterschätzen... lässt sich ja auch nicht auskochen! habe dennoch angst vor den keimen, wie z.b. den pseudomonas! hoffentlich ist da nichts passiert!!! war aber auch nur minimini zu sehen... aber was man sieht ist ja auch nur die spitze des eisbereges, sagt man ja...
trotzdem danke für die antwort!!

Beitrag von miau2 10.12.09 - 09:32 Uhr

Hi,
also mal unabhängig davon, ob das bei Schimmel hilft: der Schlauch kann mit in einen Vapo und dadurch ausgekocht werden!

Bei uns wandert der immer mit rein, geschadet hat es ihm noch nie.

Viele Grüße
Miau2