Die 1. Schnitte *freu*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von opposite20 09.12.09 - 20:45 Uhr

Unsere Mausi hat gestern das 1.Mal zm Abendbrot eine Weissbrotschnitte mit Butter gegessen *freu* das war so toll #huepf Wann habt ihr angfangen?

Liebe Grüße Opposite20 und Maus, fast 10 Monate.

Beitrag von muddi08 09.12.09 - 20:49 Uhr

Glückwunsch.

Wir haben mit 10 Monaten angefangen, er isst heute noch keine ganze Schnitte, höchstens 2-3 Stücke.

Ach ja, er ist übrigens schon fast 14 Monate.

Ist doch supi, oder? *ironie off*#schmoll

LG

Beitrag von opposite20 09.12.09 - 20:51 Uhr

??

Beitrag von muddi08 09.12.09 - 20:56 Uhr

Sorry, war nur ne Frustantwort. Ich les hier überall im Forum, wie toll die Kinder schon Brot essen und meiner denkt im Traum nicht daran, er bekommt es jeden Abend vor die Nase gesetzt, er isst aber nur mikroskopisch kleine Mengen und wird davon nun mal nicht satt. Deswegen stillen wir auch noch abends sehr viel.
Hast du vielleicht einen Tip für mich?

Beitrag von opposite20 09.12.09 - 21:00 Uhr

Oh je das tut mir sehr leid, wenn es nicht klappen will is schon blöd. Also ich weiß von meinen Eltern und Großeltern das ich auch partou nicht essen wollte :) irgendwann hat es dann wohl geklappt aber wie weiß ich auch nicht so richtig. Wir haben es einfach mal versucht, erst mit Babykeks, dann mal ein Stückchen (wirklich nur kleine) vom Brötchen und mal eine Nudel :) und es hat zufällig gleich geklappt. Mehr kann ich dir leider auch nicht raten - ich denk da is auch mehr Glück dabei.

Beitrag von muddi08 09.12.09 - 21:03 Uhr

Also essen tut er ja, Nudeln, Gurke, Obstschnitze, Brötchen, auch wie gesagt mal Brot, aber eben nur so 2-3 Stücke. Ich frag mich, wie er mal irgendwann ne ganze Schnitte schaffen soll, so dass er ohne Stillen abends ins Bett geht, ich arbeite ab Januar wieder im Schichtdienst und dachte, dass er es bis dahin schafft, aber ich glaube, wir sind davon noch kilometerweit entfernt.