Hilfe !!! Kennt das jemand von euch ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamivonsarah 09.12.09 - 20:54 Uhr

Habe jetzt den dritten Tag schon so ein immer wiederkehrendes ziehen im rechten Unterleib, was mich sehr irritiert #schock. Habe sowas noch nie gehabt, bin auch noch nicht über NMT und das Persona-Orakel zeigt mir eine kaum sichtbare aber eindeutig stärker gewordene LH-Linie #gruebel .Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461754&user_id=776299
Kann das ein Zeichen sein dass ich #schwanger bin ? Dann würde ich mich tierisch #freu

Beitrag von monddermonde 09.12.09 - 20:58 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von laboe 09.12.09 - 21:05 Uhr

Was isn mit dir nicht in Ordnung??? N anderer Ton wäre echt angebracht...

Laboe *kopfschüttel*

Beitrag von engel.83 09.12.09 - 21:07 Uhr

das ist nen freak kannmal jemand der länger als 6monate dabei ist den blauen stift tätigen...

Beitrag von mamivonsarah 09.12.09 - 21:17 Uhr

Pass mal auf, wenn du nicht gut drauf bist dann halte bitte deine Klappe. Habe ganz normal gefragt und du hättest nicht antworten müssen. Doofe Antworten kannst du dir sparen. Klar ????

Beitrag von cora_82 09.12.09 - 21:16 Uhr

So, ich habe den Stift im Beitrag des Mondes betätigt. Das kann ja wohl nicht wahr sein!!! Solche Leute haben hier nichts verloren*grrr*:-[

So, mamivonsarah, mal zu deiner Frage:
dein ZB sieht auf jeden Fall super aus#pro

Sofern du nicht immer in der 2. ZH dieses Ziehen hast, KANN es ein gutes Zeichen sein, muss aber nicht.

Aber die Tempi stimmt und die Bienchen sitzen ja auch suuper!

Ich drück dir auf jeden Fall die #pro!!

Beitrag von mamivonsarah 09.12.09 - 21:20 Uhr

Danke, wenigstens einer der vernünftig antworten kann und nicht solchen Mist labert. Was das Ziehen betrifft , hatte ich das noch nie zuvor

Beitrag von cora_82 09.12.09 - 21:29 Uhr

Achja, ich kenne das... diese Hibbelei... Und leider - was ich dir natürlich nicht wünscht - kann man sich auch soo verrückt hibbeln, dass man jedes kleine ziehen und zwacken versucht zu deuten...
Aber vielleicht, vielleicht#huepf
Und man soll die Hoffnung nicht aufgeben.
Halte noch bis WE durch und mach am Sonntag nen Test.

Viiel Glück#klee#klee

Beitrag von mamivonsarah 09.12.09 - 21:35 Uhr

Ich glaube es ist besser ich gehe morgen zur FÄ und lass das abklären. Kann ja auch nachts deswegen ganz schlecht schlafen. Hatte die Beschwerden ja in den letzten 18 ÜZ auch nicht , deswegen macht mich das ein wenig unsicher.