überraschen euch eure Männer...

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von viki82 09.12.09 - 21:07 Uhr


mit dem Weihnachtsgeschenk?

Hallo,

habt ihr auch so ein Exemplar zu Hause sitzen, das kurz vor Weihnachten anfängt:

"Sag mal Schatz, was wünschst´n dir?"
"Was brauchst du?"

Ich möchte auch mal überrascht werden #schmoll

Ich merke mir das ganze Jahr über seine Äußerungen über Geschenkwünsche und schenke so immer das Passende und er ist jedes mal überrascht, weil er es schon vergessen hat #augen

Wie sind eure so?

Viki

Beitrag von haferfloeckchen 09.12.09 - 21:08 Uhr

Meiner ist sehr kreativ:-) kriege immer was tolles, womit ich nicht rechne.

:-)

lg

Beitrag von 24hmama 09.12.09 - 21:11 Uhr

hi

der meine fragt auch immer #schwitz

Aber ich sag immer sooviele Sachen dass ich zumindest eine kleine Überraschung habe ;-)

Dieses Jahr habe ich mir nur eine Lampe gewünscht und diese schon vorzeitig bekommen #huepf

Und vor ein paar Tagen die Überraschung dann-
anscheinend hat er noch etwas für mich #schein#freu

Aber sonst auch immer das gleiche Spiel-
Männer sind da wohl nicht so aufmerksam wie wir ;-)

Beitrag von dominiksmami 09.12.09 - 21:12 Uhr

Huhu,

wir schenken uns meist gar nix und wenn dann kleine Überraschungen. Also fragen..würde keiner von uns beiden.

Dieses Jahr wissen wirs aber schon, denn wir machen uns ein Familiengeschenk.

Wir haben uns wirklich gute Karten hierfür:

http://www.dinosaurier-live.de/

bestellt

lg

Andrea

Beitrag von dore1977 09.12.09 - 21:39 Uhr

Hallo,

ich habe meinem Mann gesagt ich wünsche mir irgendwas schönes mit ihm oder/und unser Tochter zu unternehmen.
Vorletzte Weihnachten habe ich eine Reise nach London bekommen. Das war wirklich toll und etwas besondres.

Ich bin mal gespannt was er sich diesmal ausdenkt.
Es soll aber nicht so teuer sein da wir uns dieses Jahr schon einen Besuch beim Dinner Zirkus schenken.

LG dore

Beitrag von kja1985 09.12.09 - 21:57 Uhr

Meiner ist genauso drum sag ich ihm was er mir schenken soll #schein Ich hab ein Hundebett zu Weihnachten gekriegt, kam heute an #schein

Beitrag von lollylolly 09.12.09 - 23:57 Uhr

#rofl

Beitrag von laue_sommernacht 10.12.09 - 07:45 Uhr

... darfst Du dann nicht mehr mit Deinem Mann im Bett schlafen?

#schein

lg, laue_sommernacht

Beitrag von kja1985 10.12.09 - 11:00 Uhr

Das wird sich zeigen ;-)

Beitrag von irish.cream 09.12.09 - 22:19 Uhr

Und ich dachte nur mein Männe hätte solche "Kreativ-Ausfälle" :-p

Mein Exemplar kam doch vor ein paar Tagen tatsächlich an, zeigte mir ein paar 3-2-1 Auktionen und fragte mich, welches ich davon zu Weihnachten haben mag #klatsch

Ganz toll - ich mache hier Heimlichkeiten ohne Ende, damit es eine Überraschung unter'm Baum gibt und er fragt mich, was ich davon haben will... #kratz

Letztes Jahr hatte er mir 2 Wochen vor Weihnachten 50 € überwiesen, mit dem Verwendungszweck "Weihnachtsgeschenk" - auch toll, oder #rofl

Grüße
ic, die vom Vaddern den Auftrag bekommen hat, was gaaanz tolles für Mutti zu kaufen #schwitz

Beitrag von laue_sommernacht 10.12.09 - 07:43 Uhr

Guten Morgen,

mein Mann hat gestern Abend noch an meinem Weihnachtsgeschenk gearbeitet - und ich hab nicht die leiseste Ahnung, was es geben wird. Toll :-)

lg, laue_sommernacht

Beitrag von letkiss 10.12.09 - 09:56 Uhr

Hallo,
meiner überrascht auch immer wieder#cool
Letztes Jahr wollten wir uns nichts schenken.
So machen wir es eigentlich immer. Es gibt sonst wirklich nur was gaaaaaaanz kleines

Und was macht er? Er schenkt mir einen iPod. Ich habe mich natürlich riesig gefreut.

Allerdings stand ich doof da mit 2x Nivea Duschgel. #hicks

LG Anja

Beitrag von similia.similibus 10.12.09 - 10:10 Uhr

Mein liebt Überraschungen. Selber überraschen und überrascht werden ist für ihn das Tollste zu Weihnachten. Aber dieses Jahr habe wir uns vorgenommen, uns wirklich nichts zu schenken. Mal sehen, ob er sich auch daran hält. #schwitz

Beitrag von deinemudder 10.12.09 - 14:31 Uhr

Ich fange so ab november mit subtilen (subtilsten) anmerkungen bezüglich meiner weihnachtswünsche an - das geht etwa so:
"ich will eine nintendo dsi, ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi,ich will eine nintendo dsi"

Wenn ich glück habe, und diesen satz ca 40 tage lang 10 mal täglich wiederhole, dann kriege ich meine konsole. Kann aber auch sein, dass es einen gutschein gibt mit dem hinweis, dass ich ihm ja NIE SAGE, was ich mir wünsche ;-)

Macht aber nix, dafür bekommt mein mann von mir immer geschenkt, was ICH eigentlich haben möchte, harrharr.

Grüße
Alex

Beitrag von babyalarm2006 10.12.09 - 19:06 Uhr

normalerweise kauft mein Schatz mir ein selbst ausgesuchtes Geschenk, nur dieses Jahr hab ich es mir selbst ausgesucht und auch schon bekommen #schein

Brauchte dringend für die Arbeit eine neue Tasche und hab mir eine tolle GG&L Tasche ausgesucht und bin so froh damit #verliebt

glg Susanne