Stulpen, wie zur Hölle trägt man die?!?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von secondone 09.12.09 - 21:25 Uhr

Ich bin die letzten Jahren modisch nicht so ganz auf dem laufenden, kann mich irgendwer aufklären? Zu Stiefeln, Pumps? Was? Darüber? Drin? Röcke (wenn ja, zu welchen)? Hosen?

Bitte um Aufklärung!

LG und #danke

Beitrag von nana2601 09.12.09 - 21:31 Uhr

Hallo,
am Besten auf Pumps. Kannst Leggins oder Rock drauf tragen. Für mich ein absolutes no go ist auf Jeans..

LG

Beitrag von secondone 09.12.09 - 21:47 Uhr

Danke Dir. :-)

Wie ist es denn mit Stiefeln (halbhohe Schnürstiefel z.B.)?

Beitrag von nana2601 09.12.09 - 21:52 Uhr

Na klar. Besonders schick wenn die auh noch einen Absatz haben ;-)

Beitrag von daac 09.12.09 - 21:46 Uhr

auf der nase? von ohr zu ohr?

:-p

(ps: ich wüsst auch nicht wie es TOP aussieht)

Beitrag von secondone 09.12.09 - 21:48 Uhr

:-p

Vielleicht anstelle der Jeans mit nacktem Po? DAS ist bestimmt heiß. ;-)

Beitrag von daac 09.12.09 - 22:16 Uhr

jooo...äh nee HOT ist das dann nicht.. also zumindest hier würdest du dir den Arsch abfrieren...

#rofl

Beitrag von secondone 10.12.09 - 20:30 Uhr

Ich dachte auch nicht an mich, sondern eher für die anderen. ;-) Obwohl mein Hintern vielleicht dafür nicht (mehr) so geeignet ist. #hicks:-p

Beitrag von chatta 09.12.09 - 22:08 Uhr

Hier in Spanien wars vor 4-5 Jahren mal hip, sie zu Pumps und Mini-Rock zu tragen #kratz...

aber ob das so sein muss?

LG
cha

Beitrag von atarimaus 09.12.09 - 22:25 Uhr

Hi,

habs schon gesehen, dass es an den Unterarmen getragen wurde.

Ohne Quatsch... sah garnicht so schlecht aus.

Gruß
Beate

Beitrag von mel1983 09.12.09 - 22:44 Uhr

Das sind dann aber Unterarmstulpen :-)

Ich trage Stulpen im Winter UNTER den Jeans ;-)

Grüße

Beitrag von elodia1980 09.12.09 - 23:11 Uhr

hallo secondone,

du kannst sie an den armen tragen, manchmal haben sie sogar ein loch für einen finger, meistens den daumen, manchmal den mittelfinger. kommt auf die machtart an. und natürlich gehören sie auch an die beine, dann zum (kurzen) rock oder zur kurzen hose mit strümpfen / strumpfhose. sie passen zu fast allen schuhen außer stiefeln. richtig kombiniert passen sie sogar zu turnschuhen oder ankle boots. schön zusammenknautschen, dann sieht das lässig aus. am besten ist es, wenn du eine farbe nimmst, die im outfit wieder auftaucht (schal, tuch, schmuck, hut,...) und achte darauf, dass auch das material zum restoutfit passt: strickkleid und blickdichte strumpfhose vertragen auch wollige stulpen. ich habe allerdings auch welche aus anderen stoffen, etwa samt, spitze, seide,... da muss man bei der kombination schon aufpassen.
was nicht geht: beinstulpen und hose, nicht mal, wenn es eine karotte ist.

viel spaß beim stylen!
elodia

Beitrag von samandu72 09.12.09 - 23:43 Uhr

egal wie man die trägt es sieht panne aus.

meine meinung dazu.

Beitrag von elodia1980 09.12.09 - 23:44 Uhr

Das ist Geschmackssache. Manchen gefällt es, anderen nicht. Such is life!

Beitrag von oldma 09.12.09 - 23:56 Uhr

.....ich trage gestrickte handstulpen mit spitze und mit loch für den daumen. wenn die ärmel von der jacke hochrutschen sieht das wie bündchen aus und es "zieht" auch nicht im ärmel. ich finde die vor allem sehr praktisch. #pro l.g.c.

Beitrag von freckle06 10.12.09 - 10:10 Uhr

Hi!

Warum geht das nicht mit Karotte und kurzen Stiefeln? Ich find das toll, trage es auch so und bin schon einige Male drauf angesprochen worden, dass es toll aussieht.... Ich trage die Stulpen (wahlweise auffällige Kniestrümpfe über Karotte) auch in meinen rosa Gummistiefeln. #freu
Wenn farblich alle passt ist doch fast alles erlaubt. :-)

Gruß

M. :-)

Beitrag von secondone 10.12.09 - 20:28 Uhr

Hallo Elodia,

danke für die ausführliche Antwort. :-)

Du meinst also, Stiefel gehen eher nicht? Ich besitze ein Paar etwas derbere Schnürstiefel bis knapp über den Knöchel. #kratz

LG secondone

Beitrag von freckle06 11.12.09 - 10:39 Uhr

Hi!

Also ICH sage, dass auch das geht. :-) Wenn farblich alles passt kannst du ruhig ein bisschen "experimentieren".

Gruß

M. :-)