Wie lange dürfen eure Kids raus?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von janette27 09.12.09 - 22:11 Uhr

Hallo,

ich habe da mal eine Frage.

Mein Sohn ist fast elf und bleibt bis 18:00 Uhr draußen. Manchmal (am Wochenende) bis 19:00 Uhr.

Wie lange dürfen eure Kids draußen oder bei Freunden bleiben?

LG janette

Beitrag von sandra7.12.75 09.12.09 - 22:31 Uhr

Hallo

So haben wir das auch geregelt.Gut die Ausnahmen machen wir wenn Geburtstage sind da dürfen die auch mal länger machen.

lg

Beitrag von dore1977 09.12.09 - 22:36 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird im Feb7 Jahre alt. Wir haben keine feste Uhrzeit.
Wen sie sich verabredet dann hole ich sie meist zwischen 18-18,30 Uhr ab.
Wen sie einfach "nur" bei uns draussen spielt dann kommt sie spätestens 19 Uhr rein, zumindest jetzt im Winter. Im Sommer kann s später werden, besonders am WE Ende.

LG dore

Beitrag von juki 09.12.09 - 23:06 Uhr

huhu

bei uns (allg. im Dorf und Umgebung;-))müssen alle Kids(egal welches Alter,so bis 13/14)wenn die Glocke läutet nach hause,also um 18:00 Uhr(das können dann auch schon die, die die Uhr noch nicht kennen;-))...das war bei mir schon so....

LG

Beitrag von samandu72 09.12.09 - 23:35 Uhr

Im Sommer tobt Sohnemann( bald 12) am WE auch mal bis 22-23 Uhr draussen rum(hinten im Hof mit 3 seiner Freunde) und in der Woche bis 21 Uhr.
meist pfeiffe ich nach ihm und dann kommt er auch.
Pfeiffen deshalb weil ich keine Lust habe ständig seinen Namen zu rufen und er hört auf Pfiff besser
jetzt im Winter ist er 3 x in der Woche bis 19:30 beim Training und ist selten vor 20:15 zuhause.
Ist er beim Kumpel (ein Haus weiter) ist um 21:30 schluss und um 22 uhr dann schlafen.

Beitrag von maischnuppe 10.12.09 - 08:34 Uhr

Verabredeungen hier oder bei Freunden enden meist um 18 h, damit alle Familien in Ruhe Abendbrot essen können. Im Sommer turnt sie (9) draussen länger rum und wir haben den Spielplatz direkt hinter unserem Garten- also gut im Blickfeld. Jetzt in der dunklen Jahreszeit ist sie nicht ganz so lange draussen, so bis ca. 19 h unter der Woche. Denn "Verstecken im Dunkeln" ist superspannend;-)

Beitrag von stellamarie99 10.12.09 - 08:56 Uhr

Hallo,

bei uns ist es auch so. im Winter wenn sie im Park nebenan spielt, unbedingt 18:00 Uhr, im Sommer auch bis 20:00 Uhr, wenn sie bei Freunden Spielt, dann hol ich sie bis 19:00 Uhr spätestens ab!

LG

PS.: was gibt es bei euch für Sanktionen, wenn die Kids zu spät kommen, sagen wir bis zu einer halben Stunde?

Beitrag von madmat 10.12.09 - 09:03 Uhr

Hallo,

Montag gehen beide Jungs abends mit dem Papa zum Schwimmen.

Am Dienstag ist einer bei der Tanz AG (15Uhr bis 16:15 plus 20 Min Heimweg). Der andere ist in einer betreuten Gruppe von 15-17/18 Uhr. Dort wird mit den Kindern bebastelt, gebacken, gekocht, gespielt...

Mittwoch geht einer zum Turnen und evt danach noch Spielen (ab 14:30 bis 18 Uhr), der andere geht in die Gruppe von 15-17/18 Uhr.

Donnerstag gehen beide in die Gruppe.

Freitag steht zur freien Verfügung.

Am Wochenende ist "Familienzeit", wir unternehmen etwas zusammen.

Ich mag es nicht, wenn ich nicht weiß, wo meine Kinder sind, zumal hier auch schon Kinder von verschiedenen Herren angesprochen wurden, die versucht haben, die Kinder ins Auto zu ziehen.

LG

Beitrag von similia.similibus 10.12.09 - 09:50 Uhr

Meine Tochter wird 10 Jahre alt und wenn sie mit Freunden alleine draußen ist, muss sie rein, sobald es anfängt dunkel zu werden.

Wenn sie bei einer Freundin zum Spielen ist, hole ich sie in der Regel um 18.00 Uhr ab.

LG
similia

Beitrag von katzeleonie 10.12.09 - 13:09 Uhr

Hi,

meine Tochter wird jetzt 11, muß um 18 Uhr zum Essen drinn sein, darf dann nochmal rüber zu ihrer Freundin, im Sommer nochmal raus so bis 20 Uhr,jetzt im Winter gehen sie eher selten nochmal raus, dann muß sie aber um 19.15 Uhr drinn sein, sie sind aber auch nur auf dem Trottoir vor dem Haus.

lg
Anja