Ich wills wissen, er nicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yorkiejacky 09.12.09 - 22:19 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bin jetzt in der 11. SSW, meine nächsten Termine hab ich in der 16. SSW, in der 20. SSW und den 3D in der 24. SSW.#huepf
Ich würde gerne wissen, obs ein Mädl oder ein Junge wird - einfach weil ich schrecklich neugierig bin und ich mir vorstellen kann, dass ich mich bei vielem leichter tun werde (Einrichtung, Gestaltung des Kizi, Klamotten, Namenssuche, ...usw).

Jetzt das Problem: Mein Mann will es NICHT wissen, er sagt, er will sich überraschen lassen. #gruebel
Hmmm, ganz schön blöd, wenn ich dann bescheid weiß und er nicht....ich werde meine Klappe nicht halten können und wenn doch, wird er es wohl merken, anhand den Dingen, die ich dann kauf! #schwitz

Saublöde Situation, echt!!
Hat das von Euch auch jemand oder kann mir jemand sagen, was ich machen soll?! #kratz

Bedanke mich jetzt schonmal für Antworten! #blume

LG, Jacky mit Gummibärchen (11.SSW) inside

Beitrag von axaline 09.12.09 - 22:22 Uhr

Kommt er denn mit zum Ultraschall ?
Sonst lass es Dir doch sagen, und behalts für Dich !

Beitrag von yorkiejacky 09.12.09 - 22:25 Uhr

Er kommt mit zum Ultraschall, will aber das Zimmer verlassen, bevor der Doc das Outing bekannt gibt.

Selbst wenn ich es für mich behalte: Wenn ich mal mit nem rosa Strampler heimkommen würde, wüsste er doch gleich, was los ist!

Beitrag von constanze24 09.12.09 - 22:23 Uhr

ich versteh dich sooooo gut aber ich hab nur noch bis morgen abend zu warten und bin auch soooo neugierig und nervös

Beitrag von bountimaus 09.12.09 - 22:26 Uhr

HI,

bei mir ist es genau anderst rum ;-)
Ich will es NICHT wissen aber mein Mann schon :-)

Nunja.. ich kenne meinen Mann und er hält dicht.. HIHI der ist in solchen Sachen echt hart.. Wenn er jemanden etwas nicht sagen soll/darf, dann macht er das auch.

Ich werde es mir jedenfalls nicht sagen lassen. Mein Mann soll das mal schön mit meinem FA allein ausmachen ;-)
per zettelchen oder was auch immer... #rofl

Es gibt doch heutzutage soooooooooooo viele schöne neutrale Sachen.. Gelb,Grün,ect.. meinst nicht das Du das irgendwie umgehen kannst ?
Das Zimmer wird doch nicht Rosa oder Blau gestrichen oder ? Es gibt auch schöne Orangetöne,oder leichtes Grün..ect.

Mh.. irgendwie solltet ihr euch einig werden..


VIEL SPASS !!

#klee und eine schöne Schwangerschaft

Sabrina

Beitrag von ann_1982 09.12.09 - 22:27 Uhr

Hallo.....
....irgendwann kommt es sowieso herraus *lach*

Bei uns ist es umgedreht, ich will es nicht wissen, aber er....
ich kauf einfach neutrale Dinge....kann die Farbe Pink im Moment so und so nicht sehen :-)

Bei meiner B.-Freundin,wollte es keiner von beiden wissen und der Doc hat sich beim US einfach verquatscht....Problem gelöst, und nichmal deine Schuld.

LG Ann & Moritz (3) & Maikäferchen

Beitrag von wolke151181 09.12.09 - 22:28 Uhr

Achherje, bei uns ist es nur umgekehrt. Ich möchte mich gerne überraschen lassen, aber mein Mann wills wissen.

Wie soll das denn gehen? Ich bin ja gezwungenermaßen beim US immer dabei. #rofl

Dir würd ich raten: Lass es dir sagen und erzähl es ihm nicht. Du musst ihn hald ab und an auf die falsche Fährte locken. Und die eingekauften Sachen zeigst du ihm nicht.

LG Claudia

Beitrag von klabauterfrau 10.12.09 - 07:48 Uhr

Ist bei uns ganz genau so!
Daher werde ich es mir auch nicht sagen lassen, genau aus den Gründen die du aufführst. Werden alles neutral kaufen, Klamotten dann eben zum größten Teil nach der Geburt und uns wohl oder übel auf zwei Namen einigen müssen.
Wenn es nur einer weiß, finde ich echt nicht so ne tolle Situation.
Lass dich lieber mitüberraschen und guck beim 3D nicht so genau hin :-p

lg

Beitrag von yorkiejacky 10.12.09 - 21:05 Uhr

#danke für Eure zahlreichen Antworten!

Hmm, da werd ich dann wohl meine Klappe halten müssen... das wird anstrengend! #schwitz

Und neutrale Sachen zu kaufen gestaltet sich nicht mal so einfach: Wenns dann doch was gibt, was nicht blau oder rosa ist, dann steht da meißt was drauf. Z.B. beiger Strampler, ganz schlicht. Und auf der Brust steht dann 'Princess' oder ähnliches :-[

LG, Jacky