Wer von euch leidet auch unter Endometriose?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von tanja5555 09.12.09 - 22:36 Uhr

Hallo
Vor ca. fast 2 Jahren hatte ich eine Bauchspiegelung und mir wurden die Herde entfernt. Nun hänge ich hier wieder seit Wochen mit krampfhaften Unterleibsschmerzen. Ich denke ich werde die nächsten Tage ins Krankenhaus gehen. Jetzt frag ich euch in welchen Zeitabständen ihr das immer bekommt? Kann es sich den in diesen Zeitraum so schnell vermehrt haben. Das schlimme ist das meine Scheide sich innendrin total heiss anfühlt. Auch wenn ich mit meinen Partner schlafe spürt er dasselbe das es unmöglich ist den eigentlichen Akt zu vollziehen. Ich war schon beim sämtlichen Ärzten alle schauen mich seltsam an wenn ich ihnen von dieser Hitze erzähle. Könnte es eventuell die Endometriose sein das es irgendwie ausstrahlt?


lg Tanja

Beitrag von carinchen89 09.12.09 - 22:53 Uhr

Huhu...

also ich hatte es erst einmal (mai 2009) ist dann auch operativ entfernt worden... Dann hat ich es nicht wieder, naja gut, bin auch im september schwanger geworden...


aber ein heisses gefühl hatte ich uach oft in der scheide..

lg

Beitrag von dodo0405 09.12.09 - 22:54 Uhr

Es macht wenig Sinn die Herde zu entfernen ohne im Anschluss eine Hormonbehandlung zu machen...

Hast du denn eine solche machen lassen nach der Entfernung der Endometrioseherde?

Beitrag von sylviee 10.12.09 - 08:48 Uhr

Hallo,

ich habe auch Endometriose. Bei mir wurden die Herde allerdings noch nicht entfernt. Habe aber im Januar einen Termin im Endometriosezentrum.

Ein heißes Gefühl in der Scheide habe ich allerdings nicht.

LG
Sylviee

Beitrag von jazzanova05 10.12.09 - 09:31 Uhr

Hi Tanja,

Endometriose ist eine fiese Krankheit. Wo hast du dich vor zwei Jahren operieren lassen? In einer spezialisierten Klinik? Ich persönlich denke schon das diese Hitze mit neuen Endo Herden zusammen hängen kann. WIe bist du nach der OP behandlet worden? Wechseljahre oder Pille oder einfach so entlassen?

LG Daniela

Beitrag von carmo1706 28.12.09 - 19:09 Uhr

hi Tanja ich leide seit fünf Jahren an dieser verflixten Krankheit hatte bisher zwei Bauchspiegelungen und deshalb immer noch starke Schmerzen. Wie du beschreibst das heiße Gefühl habe ich auch brennen und heiß, so das der geschlechtsverkehr unmöglich wird.
Wissen mittlerweile nicht mehr weiter
Lg #blume