Überfällig..........

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mien 09.12.09 - 23:12 Uhr

Hallo Ihr lieben!
Ich bin im 1. Clomi Zyklus und nun 2 Tage überfällig.
Ansonsten habe ich immer pünktlich am 25ZT die Pest am Hals und nun????Nichts!
Ich hatte am 12.11 eine BS und habe gleich einen Tag später meine Mens!
ISt das nun alles verschoben??? Durch die OP oder Clomi???
habe leichtes ziehen in der Leiste und sehr empfindliche Brustwarzen..
SST war heute morgen neg....
LG Mien

Beitrag von cizetamoroder 10.12.09 - 08:57 Uhr

Hallo,

ich möchte dich frustrieren, aber bei mir war jeder Clomizyklus länger. Normalerweise habe ich einen 28 Tage Zyklus und mit Clomi dauerte er immer zwischen 32 und 36 Tagen.

Weißt du denn, wann dein ES war? Hat das dein FA überwacht? Vielleicht hat er sich ja etwas verspätet und du hast einfach zu früh getestet. #klee

LG
cizetamoroder