Pilleneinnahme - Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von naddelchen86 09.12.09 - 23:29 Uhr

Huhu

Also ich nehme die Pille das erste Mal in meinem Leben und hab mal eben ne Frage.
ich dachte man kriegt die Mens erst wenn die Packung aufgebraucht ist, nun habe ich sie aber heute schon bekommen, da is jetzt noch eine Pille drin, muss ich sie noch nehmen oder kann ich sie auslassen?

Beitrag von modest8 09.12.09 - 23:47 Uhr

nee die möchtest du noch nehmen. wie hast du denn angefangen? am ersten tag der regel?

bei der pille mußt du ja auch schauen hast du durchfall, hhast du dich übergeben hast du sie vergessen? ds alles kann die regel auslösen. es kann auch sein das die pille zu schwach für dich ist. am besten du rufst morgen mal deinen fa an und fragst.

lg modest8

Beitrag von naddelchen86 10.12.09 - 00:43 Uhr

Hm... Er meinte das sie okay ist! Hatte allerdings eine Magendarmgrippe, daher ist es wihl verfrüht, ne? Dann brauch ich die letzte also nicht mehr nehmen?

Beitrag von moni101186 10.12.09 - 06:36 Uhr

huhu!

die letzte musst du auf jeden fall noch nehmen! wenn du so sachen wie ne magendarm krippe hattest solltest du dich nur nicht auf die pille verlassen und in der zeit noch zusätzlich verhüten!

wie meine vor schreiberin nämlich schon gesagt hat wirkt die pille evt nicht 100 % ig wenn du durcvhfall oder erbrechen hattest!

glg moni

Beitrag von schradde 10.12.09 - 08:58 Uhr

Aufjeden fall nehemen oder Morgens noch nachnehmen.