Hab ne Frage zu Lidschatten und Lidschattenpinsel

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sun_power 10.12.09 - 00:37 Uhr

Irgendwie habe ich den Eindruck das all die Lidschatten die ich verwende zu wenig pigmentiert sind oder ich was falsch mache. Wenn ich es aufs Augenlid auftrage sieht man immer kaum was. Andersrum aber wenn ich mit den Fingern direkt auf die Farbe tatsche hab ich richtig dick Farbe dran und das Farbergebnis ist super!
Verwende Lidschatten angefangen von billig bis teuer und immer das selbe Problem.
Jetzt sagte mir meine Freundin das es evtl. auch an meinem Pinsel liegen könnte. Diese Schaumapplikatoren verwende ich ja garnicht sondern so Lidschattenpinsel von Ebelin. Denke das dass Kunsthaare sind wo meine Freundin glaubt das dass auch das Problem ist denn Markenpinsel hätten alle Echthaare und könnten mehr Farbe aufnehmen?
Hat da jemand mal Tipps für mich wie ich endlich die Farbe schön aufs Auge bekomme?

Beitrag von zaubertroll1972 10.12.09 - 08:47 Uhr

Hallo,

kann gut sein daß Deine Freundin recht hat.
Ich benutze einen Echthaarpinsel und der nimmt die Farbe sehr gut auf.
Ich glaube daß ich auch schon mal einen Kunsthaarpinsel hatte und das gleiche war wie bei Dir.

LG Z.

Beitrag von bofan 10.12.09 - 09:04 Uhr

Hi,

also ich benutze auch den Lidschattenpinsel von Ebelin und komme sehr gut klar.
Ich verwende meist Brauntöne oder Pflaumentöne, keine hellen Lidschatten.
Du mußt das Lid vorher immer gut abpudern und wenn Dir die Farbe nicht satt genug ist, einfach nochmal in die Farbe und drübergehen, solange bis es dir gefällt.

Du kannst aber auch den Pinsel anfeuchten und dann in die Farbe gehen, so wird der Ton intensiver.

LG Samira

Beitrag von mira007 10.12.09 - 18:00 Uhr

Hallo



also ich benutze den Haarpinsel von Esprit, kostet glaub ich 6 Euro also geht noch und bin begeistert!

Und auch die Farben von Esprit sind meiner Meinung nach super und preislich auch ok.




LG
Tina


Beitrag von yve85 13.12.09 - 11:28 Uhr

Hi

hab ein super tipp für dich.

erst ganz normal auftragen und dann den pinsel nass machen und noch mal mit liedschatten rüber gehen und SUPER sieht es aus.

mache ich nur so

liebe grüße yve