Heute in den Töpfen und Pfannen ??????

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von urseenixe2009 10.12.09 - 05:08 Uhr

Guten Morgen Ihr lieben , na alle gut geschlafen ? Meine Nacht war echt bescheiden, Jonas 1 Jahr alt kam bald alle Stunde und war nur am weinen und seit halb 5 Uhr ist unsere NAcht ganz vorbei.
Und Mama ist noch sooooooooooo müde#gaehn

Heute werde ich wieder Plätzchen backen, macht so viel spaß zur Zeit . Dann müßen wir mit dem kleinen noch ins Krankenhaus zur Nachuntersuchung .

Zum Essen gibt es bei uns heute Spätzle mit Apfelmuß


Gruß Christina , und bitte nehmt Euch was vom reichhaltigen Frühstücksbuffett. Kaffee, Cappu , Latte, Semmeln , Honig , Marmelade, Wurst , Käse , einfach alles was das Herz begehrt.

Beitrag von niedliche1982 10.12.09 - 05:44 Uhr

Guten Morgen

#gaehn und ich dachte ich wäre die einzigste, die seit 5 Uhr wach ist ;-)

Ich nehm mir erstmal einen Cappu #tasse

Ich konnte nicht mehr schlafen, da ich nachher Probearbeiten geh für einen weiteren Job u. das macht mich bissel #zitter Wobei es im Prinzip eh immer das gleiche schema ist #schein

Vanessa geht zu 8.30 uhr in die Kita und da gibt es heute .. Pellkartoffeln mit Kräuterquark #mampf Ich find´s lecker, sie nicht so ;-) aber bekanntlicherweise gibt es ja immer noch ein Dessert.

Ansonsten steht heute nicht viel an, hab gestern schon so weit alles erledigt #freu Wenn ich von arbeit komm, werd ich gleich bisschen fürs Wochenende Einkaufen das schnell nach Hause bringen u. Vanessa spätestens gegen 16 uhr abholen.

Allen einen schönen Donnerstag, bald kommt die Russchiche kälte#snowy

LG Ramona mit Vanessa, die gerade wach wird #kuss (3,7 J.)

Beitrag von vonrogall 10.12.09 - 05:49 Uhr

Wirsing-Hackfleisch-Kartoffel-Auflauf #mampf


Moin Mädels,
moin Christina!

#danke fürs Frühstück! Ich hätte gernen nen Kaffee. :-)

Joel wandert auch schon seit halb 5 durch die Gegend. #gaehn Und das nun auch schon seit ein paar Tagen. Abends vor 8 Uhr geht er nicht ins Bett und morgen nach 5 Uhr schläft er nicht mehr. #gaehn Und Mittagsschlaf brauch man mit fast 2 1/2 Jahren ja gar nicht mehr. ;-)

Sophie hat es richtig erwischt. Deftige Mittelohrentzündung. #liebdrueck Was unserer Ärztin zu schaffen macht ist, dass die Leukos bei 75000 liegen. Normal wäre so zw. 150000-300000. Dienstag müssen wir zur Blutkontrolle. Hoffentlich kommt es vom Infekt. #zitter

Heute Nachmittag steht nicht viel an. Ich hab morgen schon die 1. Prüfung und werde dementsprechend heute mittag den Stoff noch mal durchgehen (müssen). Vielleicht noch ein bissel Wäsche. Mal schauen.

So, ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüße
Caddy mit schlafendem Mann (Nachtschicht), schlafenden Mädels & spielendem Joel #verliebt

Beitrag von mamuquai 10.12.09 - 09:44 Uhr

Gute Besserung für deine Maus#liebdrueck

Was mich nur wundert bei einer Entzündung müssten die Leukos doch eher erhöt sein#gruebel.

Drücke die #pro

Lg Jessica

Beitrag von vonrogall 10.12.09 - 10:07 Uhr

Hallo Jessica!

Ja, das wundert die Ärztin ja auch.

Mal schauen.

Grüße
Caddy

Beitrag von chantalele 10.12.09 - 17:17 Uhr

bist du sicher, das sie Leukos gemeint hat und nicht die Thrombozyten, dafür würden die Richtwerte eher passen.

Gruß chantalele

Beitrag von vonrogall 10.12.09 - 19:13 Uhr

Hallo!

Habe heute mittag noch mal mit der Ärztin telefoniert. Ja, es sind die Thrombozyten. #klatsch

Mein Mann hat Leukozyten aufgeschrieben. Da wäre ja der Wert erhöht.

Grüße
Caddy

Beitrag von mamuquai 10.12.09 - 19:06 Uhr

Drücke Aufjedenfall die Daumen das das Blutbild besser wird und deine Maus schnell auf den Beinen


Lg jessica

Beitrag von samy009 10.12.09 - 06:13 Uhr

Bratwurst mit Kartoffelbrei und Salat oder Hähnchen süß-sauer mit Reis und Salat.



Guten Morgen alle zusammen

#danke für das Frühstück.
Jessica (4 Jahre alt) hat heute nacht das 1 mal ohne Windel geschlafen #huepf und es ist nix passiert (kein Bett naß). Die Windel war ja schon seit ca. 4 wochen nachts trocken bis auf ein zwischenfälle,aber gestern Abend hat sie so ein theater gemacht ,daß ich sie samt klamotten und ohne windel ins bett gesteckt habe. Wir haben gestern die 1. Bleche Kekse gebacken #mampf. Mal sehen vielleicht hole ich jetzt doch mal die Weihnachtsdeko aus dem Keller. Heute mittag werden wir vielleicht ein bißchen Weihnachtssterne basteln ansonsten steht nur Haushalt an. So werd jetzt ins Bad gehen und mich fertig machen und danach Jessica wecken. Wünsche euch allen noch einen schönen Tag.




LG Sandra mit Mann seit 6 Uhr auf arbeit und Jessica (4 Jahre alt) die noch schläft

Beitrag von schwalbenvogel 10.12.09 - 06:28 Uhr

guten morgen alle zusammen,

danke für den kaffee. #tasse

bei uns gibt es heute fleischpfanzerl ( frikadellen) mit gemüse und kartoffelbrei#mampf

sophie geht heute nachmittag mit dem kiga in ein puppentheater. bin gespannt wie ihr das gefällt :-)

ich bin 4 stunden arbeiten, so langsam fängt das weihnachtsgeschäft an, dieses jahr sind die kunden doch zögerlich.#gruebel
das wetter war auch noch nicht so kalt aber nächste woche sollen es -14° werden????? #zitter#snowy#schock

euch allen einen schönen donnerstag
lg tanja

Beitrag von pumpkin75 10.12.09 - 06:46 Uhr

Guten Morgen,

bei uns gibts heute #koch

Rinderbraten mit Nudeln, dazu Rotkraut #mampf


Lg Rebecca

Beitrag von wunschmama83 10.12.09 - 07:01 Uhr

Guten morgen Mädels!

#koch Kaiserschmarrn mit Apfelmus #koch

Vielen Dank für den Kaffee!


Am Dienstag war ich ja mit Louis im Sozialpädiatrischen Zentrum weil ich mir seit einem Jahr Sorgen um seine Entwicklung mache. Der Kinderarzt hält mich für hysterisch und grundlos besorgt. Nun hatte ich doch Recht. Louis ist entwicklungsverzögert.
Er kann ja mit eineinhalb Jahren noch nicht laufen, will nicht selber Essen, weder Fingerfood noch mit Lernbesteck. Ebenso spricht er nichts ausser Mama und Papa. Er gibt zwar den ganzen Tag Laute von sich, aber Worte spricht er nicht.

Sprechen und Laufen machen mir nicht so die Sorge, man hört ja immer wieder dass es Kinder gibt die das erst später können als andere.
Körperlich ist er gesund, er hat lediglich eine leichte Muskelhypotonie.

Nun haben wir gestern eine Urinprobe abgeschickt, damit wird ein Test auf Stoffwechselstörung gemacht. Ebenso bekommen wir für Januar (sobald einer frei ist) einen Termin in der genetischen Sprechstunde. Die Ärztin meinte dass wir schauen müssen ob es eine Ursache für die Verzögerung gibt oder ob er einfach nur "faul" ist.

Außerdem ist es möglich dass er in den nächsten Monaten einen Sprung macht und alles aufholt. Seit Dienstag bin ich eigentlich durchgehend nur am weinen und igel mich total zu Hause ein. Ständig diese Sprüche waaas er kann immer noch nichts? #heul
Ich mache mir solche Vorwürfe dass ich nicht schon früher auf den Termin bestanden habe, ich sorge mich ja schon so lange - aber niemand nahm es ernst.

Wir machen weiter wie bisher mit der KG nach Bobath. Außerdem soll er noch Heilpädagogik bekommen - aber dazu muss ich erst den Kinderarzt wechseln denn unser Kinderarzt hält es immer noch nicht für nötig #aerger

Sorry, das ist jetzt ganz schön lang geworden... #schmoll


Wünsche Euch einen schönen Tag,

Michi die heut mit ihrem Sorgenkind Louis zum Friseur muss und schon große Panik schiebt weil er sowieso nicht sitzen bleibt... #schmoll

Beitrag von jannikseinemama 10.12.09 - 07:32 Uhr

Guten morgen Michi,

lass dich mal #liebdrueck. Ich kann deine Sorgen verstehen.
Aber die Dinge die du aufgezählt hast,sind doch bei jedem Kind unterschiedlich früh oder spät ausgeprägt.

Unser Kleiner z.B. ist jetzt 2 und isst auch noch nicht richtig mit ner Gabel. Gelaufen ist er mit 15 Monaten.
Und was das Sprechen angeht, von meiner Cousine der Kleine wird jetzt im Januar 2 und spricht noch nix!!! Gar nix. Wahrscheinlich ist er einfach nur faul, weil verstehen tut er alles.

Ich wollte dir nur mal ein bisschen Mut machen, und aufzeigen, dass das was dir an deinem Kleinen auffällt, vielleicht nur daran liegt, das er manche Dinge halt später macht.

Wünsche euch alles Gute und viel Glück #klee

LG Tatjana

Beitrag von katzeleonie 10.12.09 - 08:27 Uhr

Morgen Michi in Bayern,

och laß Dich mal drücken.#liebdrueck

Sei froh, daß Du auf Deine Gefühle gehört hast. Man reagiert eben nicht immer gleich, ist ja normal, man denkt, wird schon, laß mal noch etwas Zeit. Das ist normal und Du brauchst Dir keine Vorwürfe machen.

Ich hoffe, daß er nur faul ist und drücke die Daumen.#klee

lg
Anja

Beitrag von vonrogall 10.12.09 - 08:52 Uhr

Hallo Michi!

Lass dich mal #liebdrueck!

Wir hatten das mit Joel auch. Er hat mit fast 1 Jahr weder gesessen noch sich gedreht. Selbst Mama und Papa hat er noch nicht gesagt.

Als er dann mit 10 Monaten kaum Gewicht zugelegt hatte (hatte da 6,9 kg #schock) hab ich meinem Kinderarzt das Messer an die Brust gelegt.

Innerhalb von 2 Tagen waren wir im KH.

3 mal 2 Wochen waren wir dort.

Ich bin fast durchgedreht.

Kaum was gefunden. Immer wieder von einer Untersuchung zur anderen. Es war die Hölle.

Komischerweise wurde nichts gefunden.

Bis Dezember hatte er dann alles aufgeholt. #freu Kommentar des Professors: Ich kann es mir nur so erklären, dass die Entwicklung seines Hirns so viel Energie beansprucht hat, dass seine körperliche Entwicklung auf der Strecke geblieben ist.

Ich weiß, es mundert nicht auf. #liebdrueck

Aber ich weiß, wie dir zu Mute ist.

Lass den Kopf nicht hängen!

Liebe Grüße
Caddy - die im Seminar sitzt und sich gerade etwas langweilt :-)

Beitrag von silber0605 10.12.09 - 09:47 Uhr

Hey Michi #liebdrueck

mach deinem Arzt Druck und frage auch öfters wegen der Heilpädagogik nach. Unsere Nachbarin hatte das auch, ihre Tochter fing erst mit fast 3 Jahren mit dem Laufen an. Sie hatte Muskelschwäche und ihr musste alles antrainiert werden. Sie bekam dann Krankengymnastik und es wurde schlagartig besser. Will dir keine Angst machen, nur wenn die Ärzte bei ihr schneller reagiert hätten, dann wäre es bei ihr auch schneller geganngen.

Lass Dich nicht unterkriegen, auch gerade weil du noch ne Kugel vor dir herschiebst ;-) und wenn der zweite Mann da ist, dann wirds stressig #schwitz Also immer schön die Ärzte nerven ;-)

LG
Silvia

Beitrag von katze23 10.12.09 - 09:48 Uhr

hallo!

#liebdrueck!
lass den kopf nicht hängen!
gut, dass du dran geblieben bist und auf dein gefühl gehört hast!auch wenn du jetzt das gefühl hast in ein dunkles loch zu fallen, tut ihr etwas und helft eurem kind!

ich drücke euch die daumen, es wird alles gut!#klee#klee

lg steffi

Beitrag von xeraniia 10.12.09 - 12:09 Uhr

Ich möchte dich auch einfach nur mal drücken!
Da sorgt man sich 1 Jahr und wird für hysterisch gehalten und letztendlich hat man doch recht. #kratz
Ich drücke euch alle Daumen, dass Louis schnell aufholt und mit ihm alles ok ist. #herzlich

*schiebt ihren Geburtstagskuchen rüber* <-- schmeckt lecker und tut gut, weil ist mit Schokolade *gg* #torte

Liebe Grüße
Bianca

Beitrag von spatzele 10.12.09 - 13:06 Uhr

Hallo Michi !

Mein Grosser (6 J.) hat erst mit 18 Monaten anfangen zu laufen und sprechen kam erst mit 2 Jahren. Mittlerweile ist er ein ganz normaler kleiner grosser Junge. Wir gehen zwar noch zur Logopädin, aber ansonsten ist alles prima. Ich würde mir da jetzt keine so grossen Gedanken machen, jedes Kind ist nun mal eben anders. Viele Sachen lernen die Kleinen auch von heute auf morgen.

Also Kopf hoch und nicht so viele Sorgen machen, ist ja auch nicht gut für den BabyBoy.

LG Tanja

Beitrag von wunschmama83 10.12.09 - 15:08 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten #liebdrueck

Ich hoffe dass ich mich in den nächsten Tagen wieder etwas fange...
Am Montag spreche ich nochmal mit Louis´ Krankengymnastin was sie davon hält.

Achja, ich bin gespannt was das wird. Ich hoffe natürlich dass er in den nächsten Wochen aufholt. Solange er Fortschritte macht ist alles bestens...

ich muss mich wohl dran gewöhnen dass mein Kind anders ist als andere und ich nicht vergleichen kann...

Hätten wir wohl gewusst was auf uns zukommt, wäre ein zweites Kind noch lange nicht in Planung gegangen. Aber das Leben schreibt manches Mal seine Geschichten...


lg und danke Euch!

Beitrag von queenofrain 10.12.09 - 15:49 Uhr

hi,

auch von mir was dazu: wir haben im bekanntenkreis 2 kinder, die auch eher "langsam" sind. bei dem einen hat sich mittlerweile herausgestellt, dass er auch nur "faul" ist, bei der anderen weiss ich es nicht, aber ich glaube auch nicht, dass die eltern da weiter nachforschen....

beim ersten war die mutter auch verzweifelt, weil er mit 18 monaten immer noch nicht gelaufen ist und ansonsten eher ruhig war. aber dann hat es schlagartig innerhalb 1 woche geklappt.

hast du die möglichkeit, louis öfters mit anderen spielen zu lassen oder zusammenzubringen? oft ist es so, dass sich die kleinen untereinander viel abgucken und es sie anspornt. sie geht mit ihm zum babyschwimmen und sagt selbst, dass es ihm motorisch unheimlich viel gebracht hat. vielleicht ist das ja was für euch - zusätzlich zur kg und das kann man mit kugel ja auch machen....

lg + gedrückte daumen, dass dein louis halt eine gemütliche und ruhige mentalität hat und deswegen noch ein bisschen braucht....

alexandra + louis (der das wort "frühchen" falsch auslegt) + #ei 11+3

Beitrag von midget83 10.12.09 - 07:13 Uhr

#mampf Restl. Poulet Provencal #mampf

Guten Morgen, Christina,
guten Morgen, Mädels,

#danke fürs Frühstück - für mich bitte nur Kaffee.

Unsere Nacht war gut. Luisa schläft noch. Mich hat eben die Sperrmüllabholung geweckt - wie kann man um 06:40 Uhr schon so nen mega Krach machen?! #aerger

Wir gehen um 09:00 Uhr das letzte Mal zum Baby Musikgarten. Was wir heute Nachmittag machen weiß ich noch nicht. Vielleicht zu meiner Mama (da sollten wir uns mal wieder blicken lassen ;-) ) oder wir holen die bestellten Weihnachtskarten ab - die wollen schließlich auch noch verschickt werden...

Liebe Grüße
Midget mit schlafender Luisa (12,5 Mon.), arbeitendem Mann, #katze Lucky auf der Heizung und #katze Tommy tief in meinem Herzen

Beitrag von jannikseinemama 10.12.09 - 07:38 Uhr

Guten morgen an alle,

danke, nehme mir nen Kaffee !

Geschnetzeltes, Reis und Salat #koch
Unsere Nacht war gut, Jannik hat bis um 6 Uhr geschlafen.

Werde jetzt noch ein bissel aufräumen, und um 9 kommt mein Bruder zum Frühstück #huepf freu mich immer wenn er kommt, man sieht sich viel zu selten.

Am nachmittag gehen wir vielleicht schwimmen. Das Wetter ist nämlich ziemlich bescheiden heute morgen, Regen und Sturm #schmoll

LG Tatjana mit Family#verliebt

Beitrag von shamrock1972 10.12.09 - 07:51 Uhr

Guten Morgen allerseits,

hier gibts heute Putenschnitzel mit Ebly-Gemüsepfanne (mit Frühlingszwiebeln, Paprika, Zucchini, Auberginen und Tomaten)#mampf

P.T.: Heute morgen liegt nur "das bisschen Haushalt" an, ein Hundespaziergang und Kochen;-) Mal schauen, was wir heute nachmittag machen...so ein Mistwetter#aerger Nun ja, stehen noch genügend leere Kisten rum, die gepackt werden wollen#cool

LG schickt Michaela samt Rudel

Beitrag von katzeleonie 10.12.09 - 08:23 Uhr

Morgen zusammen,

es gibt Spaghetti mit Tomatensoße ohne Salat, habe nichts mehr da, und morgen ist erst Markt. Essen wir ein bissel Obst danach, geht auch mal.

Habe sauschlecht geschlafen, war dauernd wach, mein Nacken tut weh und ich fühle mich irgendwie total ausgepowert. Das ist aber gegen Jahresende oft so.#gruebel

lg
Anja aus der ekligen regnerischen Pfalz:-(

  • 1
  • 2