TF + 5, wer leidet mit? :0)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mardani 10.12.09 - 08:40 Uhr

Hallo zusammen

Bin TF + 5, möchte jemand mit mir leiden und sich zu Tode orakeln ;-) - nein...wer ist denn noch so in diesem Zeitrahmen und waaaaaaaaaaaaaartet auf das Ergebnis?

LG

Beitrag von honeyfoot 10.12.09 - 10:26 Uhr

*meld*

hab grad nachgerechnet, ich bin heute auch TF+5.

Du siehst, du bist nich allein :-)

Beitrag von losi 10.12.09 - 11:17 Uhr

Hallo,

kann mich auch zu Euch gesellen. Bin auch Transfer + 5.

Wie geht es Euch denn so? Ich schwanke zwischen hoffen und bangen, obwohl es schon die 3. ICSI ist.

Liebe Grüße Sandra

Beitrag von feelini 10.12.09 - 11:44 Uhr

ich bin auch TR+5 keine anzeichen ,du??


alles gute..

Beitrag von mardani 10.12.09 - 12:31 Uhr

Hallo

An sich bin ich "Anzeichen"frei. Ab und an ein Hauch von Ziepen....nicht nennenswert.

Brüste tun mir schon seit der Stimu weh....

Heute nacht bin ich jedoch aufgewacht, weil es in der GM so sehr gezogen hat das ich dachte: so jetzt zum Klöchen und dann ist alles rot.
War aber nur kurz.

Hm...natürlich kann man am TF + 5 noch keine Anzeichen "merken"...aber wir sind ja alles so hypersensibilisiert....#augen

Habt ihr zwischendurch einen BT oder US Termin?
Ich nicht. Soll nur 3x2 Utro am Tag nehmen und bekomme insgesamt 3 Progesteronpieken. Die letzte Pieke am Samstag - uah. Völlig unangenehm das Zeug.

Und ihr?

LG

Beitrag von zwiiebel 10.12.09 - 15:01 Uhr

Wow #augen,

so viele genau in der gleichen Situation!!! :-D

Ich bin auch TF + 5 und ich versuche mich die ganze Zeit (häufig vergeblich) abzulenken....

Das die Zeit aber auch so langsam vergehen muss...

Drück uns die Daumen!!!

Beitrag von mardani 11.12.09 - 08:25 Uhr

Na Mädels...

Wie geht´s euch heute......TF + 6, komme mir vor, als würden wir einen Countdown starten....Völlig bekloppt wir Mädels, gelle ;-)

Heute morgen hatte ich das Gefühl, so jetzt kommen die Tage. Druck im Rücken, baaah.
Bin seit 6 Uhr wach und war bis viertel vor acht dreimal zum Klöle, dabei hatte ich noch gar nicht getrunken. Könnte auch nur Einbildung sein, da ich ja um kurz nach 6 das erste Mal am Tag Utro nehme, irgendwie "drückts".
Werde mich aber nicht darauf versteifen, sonst bin ich wieder am Boden, wenn es negativ ausgeht.

LG an euch