vllt. weiss es ja jemand hier

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tunez 10.12.09 - 09:01 Uhr

Hallöchen Ihr lieben Schwangeren,

ich muss mal hier fragen. Also ich bin jetzt ES+11 und es zieht mal links,mal rechts, dazu seit heute früh so ein eigenartiges "Kribbeln"
??
Hat das was zu bedeuten? Ich meine für Anzeichen ist es sicher zu früh aber es soll ja Frauen geben, die es schon vor dem NMT bemerkt haben dass sie vllt schwanger sind!
Weitere Anzeichen wären;
ich hatte vor 5 Tagen so eine Art Schmierblutung (ganz hellrotes Blut, beinahe wässrig; habe ich sonst nieee)
immer mal wieder Unterleibsziehen, bis in den Rücken
müde war ich in den letzten Tagen auch mal mehr, mal wieder weniger
meine Temperatur beobachte ich auch, messe oral morgens nach dem Aufwachen, ist auch erhöht seit ES (am 29.11.)
Weiss jemand, was da vor sich geht?
Ok, könnten auch Pms sein... rechne echt mit allem. Danke für Eure Meinungen!

Beitrag von catch-up 10.12.09 - 09:04 Uhr

könnte PMS sein. Könnte Einnistung sein! Könnte alles sein!

Mach in zwei tagen am besten nen test! Wenn du mutig bist, mach heut nen Test! ich hab auch bei ES+11 positiv getestet!

Beitrag von murmel22 10.12.09 - 09:06 Uhr

Hallo!
Oh je, wie du schon sagst - es könnte auch PMS sein. Das Kribbeln kommt sicherlich von der Aufregung. Ich hatte das jedenfalls nicht während der SS.
Ich denke mal, du wirst noch etwas geduldig sein müssen. Und dann kann nur ein Test oder ein FA sagen, was los ist.
Das die Temp. hoch bleibt, ist ja schon mal ganz gut.

Ich wünsche dir alles Liebe!

murmel + Paulchen (fast 14 Monate alt)

Beitrag von sarah05 10.12.09 - 09:14 Uhr

Also ich habe an ES+11 schon positiv getestet ;-)
Viel Glück.

Beitrag von sammygirl 10.12.09 - 09:46 Uhr

Könnte alles sein.
Aber niemand kennt Deinen Körper, wie Du.

Ich wusste schon früh das ich ss bin, zumindest war ich der festen Überzeugung, dass es geklappt hat und es war auch so.
Aber Test wirst Du wohl abwarten müssen um es genau zu wissen!

Viel Glück!

Beitrag von hoffnung2010 10.12.09 - 10:06 Uhr

hi,
wenn du so hibbelig bist, dann mach doch nen frühtest!!

am besten morgen früh mit morgenpipi. - ich hab an es+10 schon positiv getestet, mit 2. morgenpipi.

konnts auch nich abwarten .... #schein

viel glück!

lg