Ich bräuchte mal dringend eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von asolrunflep 10.12.09 - 09:52 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Das hätte ich auch nicht gedacht, das ich hier nochmal vorbei schneie!
Und zwar habe ich acht Monate alte Zwillinge, die durch eine ICSI entstanden sind.
Jetzt bin ich seit zwei Wochen überfällig. Wir haben nicht verhütet. Weil es wirklich nur 1% ist, das es klappen könnte.
Ich bin echt ziemlich fertig. Der Test gestern war erst negativ, und dann nach ner viertel Stunde war ein leichter Strich zu sehen.
Das kann doch nicht sein#zitter

Wie war das bei euch? Baut mich doch mal bitte auf. Ich schaffe das nicht. Die Kinder sind doch noch soooooooo klein.

Nach zehn Minuten ist der Test doch falsch, oder?
LG Steffi

Beitrag von baby.2010 10.12.09 - 09:55 Uhr

hi,theoretisch sind die tests dann ungültig.

was mich meist wütend macht:

IRGENDWO MÜSSEN DIE 1% JA HERKOMMEN.......#augen
warum dann keine verhütung??????

Beitrag von asolrunflep 10.12.09 - 11:44 Uhr

Weisst du was, ich habe vier Jahre lang, unendlich viele Hormone genommen. Und der Arzt sagte das es fast unmöglich ist. Von daher keine Verhütung.

LG Steffi

Beitrag von jasminat 10.12.09 - 09:56 Uhr

Hallo Steffi, erstmal durchatmen.... Kauf dir noch ein Test und dann mal schauen....

Beitrag von littlequeen 10.12.09 - 09:56 Uhr

Sol ich ehrlich sein? Mach noch einen Test, wenn der 2. Strich wirklich erst nach 15 minuten erscheint, dann ist es sehr unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Hast du denn einen regelmäßigen Eisprung das du es so genau sagen kannst wie weit du sein müsstest?

Und zum thema die sind doch noch so klein, klar wird es nicht einfach sein, aebr hey, du hast für deine zwillis scheinbar so einiges in auf dich genommen bis sie da waren, freu dich doch einfach wenn es so klappt, und bis das Kleine baby da wäre, wären die beiden ja auch schon 1 1/2 und nicht mehr ganz soooo klein wie jetzt.

Viel Glück

littlequeen 25+6

Beitrag von cathrin1979 10.12.09 - 09:56 Uhr

Hallo Steffi,

also normalerweise sagt man, dass das Ergebnis nach 10 Minuten endgültig ist und nicht mehr gedeutet werden darf.

Bei Lukas war es allerdings so, dass man auch erst nach dieser Zeit einen hauchzarten Strich erkennen konnte und er ist jetzt 3 *grins*

Ich würde mal bis morgen warten und noch einen Test machen. Nachdem Du aber schon seit 2 Wochen überfällig bist, glaube ich, dass der Test sofrot und heftig angeschlagen hätte.

Hast Du mit Morgenurin getestet ?


LG
Cathrin, die sich sicher ist, dass Du es trotzdem schaffen würdest ! Frauen und insbesondere MAMIS schaffen mehr als MANN oder Frau glaubt. Wir wachsen über uns hinaus !

Beitrag von mutschki 10.12.09 - 09:57 Uhr

hi


hmm,also wie lange der test gültig ist,müsste im beipack stehn.
aber ich hab damals bei meinem 2ten auch früh getestet,es+11,mittags,und es war ein 25iger test der war auch erst negativ,(die ersten 2 min) hab ihn dann weg gelegt und musste was erledigen,nach 15 min hab ich wieder drauf geschaut,und er war leicht positiv!
mach morgen früh nochmal einen,dann weisst du es sicher.
und kopf hoch,klar wied es bestimmt stressig,aber auch schön! die kids haben keinen grossen abstand und können mehr miteinander anfangen,und denke einfach so,dieses babay wollte zu euch,sonst hätte es nicht ohne ICSI geklappt #liebdrueck

lg carolin

Beitrag von tanteju78 10.12.09 - 10:02 Uhr

Hallo,

am besten kaufst du dir den digiltalen Test von Clearblue, der zeigt an "schwanger---3.-4- Woche" bzw "nicht schwanger".
Da musst du dann nicht an irgendeiner möglichen Linie rumdeuten.

LG,
Ju

Beitrag von pebbles-maus 10.12.09 - 10:04 Uhr

also ich kenne das auch, dass der test nach 10 minuten falsch ist und wenn du bereits zwei wochen über bist, denn hätte der sofort anschlagen müssen. sonst nehme doch mal einen hochsensibelen frühtest, der nach 11 tagen nach den GV anschlägt. der müsste innerhalb von drei sek. anschlagen..
ansonsten hilft nur der arzt.. ich drück dir die daumen, dass alles so wird, wie du das willst

Beitrag von asolrunflep 10.12.09 - 10:09 Uhr

Danke für die vielen schnellen Antworten!!! Habe mich auch schon wieder etwas gefasst.

Danke euch

LG Steffi