Beikoststart und jetzt starke Blähungen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von silverl 10.12.09 - 10:01 Uhr

Hallo zusammen!

Ich weiß langsam nicht mehr weiter und brauch mal Euren Rat.
Meine Maus ist jetzt sieben Monate alt. Seit zwei Wochen habe ich mit Beikost (Pastinake) angefangen. Sie ist ganz wild aufs Löffeln #mampf und würde am liebsten das ganze Gläschen auf einmal essen. Hab aber trotzdem ganz langsam mit drei Löffelchen angefangen und langsam gesteigert.
Nun zu meinem Problem. Zuerst hatte sie ganz dolle Verstopfung und Blähungen das ich mit dem Brei zwei Tage pausiert habe. Nun gibts wieder seit zwei Tagen Brei und sie hat erneut tierische Blähungen, allerdings keine Verstopfung.
Was soll ich nur tun? Gemüsesorte evtl. wechseln? #kratz
Vielen Dank schonmal.

Liebe Grüße
Silverl

Beitrag von danyh1978 10.12.09 - 10:09 Uhr

Ich würde die Gemüsesorte mal wechseln.

Wir haben auch mit Pastinake angefangen, da hatte sie auch richtig dolle Bauchschmerzen.

Habe dann auf Anraten meines Kinderarztes Zucchini genommen, die sie super verträgt. Mittlweile isst sie auch wieder Pastinake ohne dass es Probleme gibt.

Beitrag von silverl 10.12.09 - 10:14 Uhr

Danke für die schnelle Antwort.

Wie hast du gewechselt, nochmal ein paar Tage pausiert oder gleich am nächsten Tag mit der neuen Sorte begonnen.

Beitrag von danyh1978 10.12.09 - 11:47 Uhr

ich hatte noch mal drei Tage gewartet und dann mit Zucchini ganz von vorne angefangen.

Beitrag von lilliana 10.12.09 - 10:51 Uhr

wie alt ist denn das kind?

Beitrag von 98honolulu 10.12.09 - 10:54 Uhr

Sie schreibt: 7 Monate ;-)

Beitrag von lilliana 10.12.09 - 11:05 Uhr

ehrlich? hab ich überlesen #hicks #rofl

Beitrag von 98honolulu 10.12.09 - 10:54 Uhr

Ich würde mal wechseln und evtl. Kürbis oder Zucchini probieren.

Beitrag von silverl 10.12.09 - 11:21 Uhr

Danke für Eure Antworten!
Ich werd dann gleich mal neues Gemüse holen gehen.:-)