werde noch verrückt!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tiffy08 10.12.09 - 10:09 Uhr

Weiß immoment nicht wo mein kopf steht!!! Mein FA war gestern so blöd zu mir,konnt mir nicht sagen ob ich eine intakte ss habe!!!ich mache mich total verrückt#schwitz
Mein mann sagt ich so nicht wechseln,aber ich weiß nicht wie ich es bis nächste woche aushalten soll.(nächster termin 16.12)
Bin total fertig,kann ich auch zum hausarzt gehen????

achja,wollte heute morgen meine blutwerte wissen,konnten die mir nicht sagen bzw.testen irgendwas anders im blut#kratz

ssw6+0 und ultarschall übern bauch gemacht!!!

Beitrag von lillemus28 10.12.09 - 10:19 Uhr

Hallo Tiffy,
ich kann dich sehr gut verstehen. Warum macht er denn den US über den Bauch, da kann man in dem Stadium doch noch gar nichts sehen?! Wie kann er denn dann auf die Idee kommen, dass deine SS nicht intakt ist? Ich würde an deiner Stelle zu einem anderen FA gehen und einen vaginalen US machen lassen, zur Not gegen Bezahlung, das kann ja nicht so viel kosten.

Alles Liebe
C.

Beitrag von tiffy08 10.12.09 - 10:31 Uhr

hi hi es hat geklappt,habe montag einen termin bei eine anderen FÄ!!!!#huepf#huepf
jetzt war ich ja gestern schon bei ein anderen FA,ist das schlimm??? Weil sie mich auch fragte ob ich schon wo anders war???? Und ich nein sagte,weil ja kein eintrag im mutterpass habe!!!!

Beitrag von lillemus28 10.12.09 - 10:35 Uhr

Super! Ne, das ist doch piepegal dass du schon bei nem anderen FA warst. Hast ja deine Gründe dass du wechselst, das kannst du ruhig sagen, jeder gute FA versteht das und macht so früh KEINEN US über den Bauch. Lass mal von dir hören morgen.

Meine Daumen sind gedrückt!
LG
C.

Beitrag von katrin.-s 10.12.09 - 10:28 Uhr

Ich würd auch den FA wechseln, es wird eidendlich erst so ab der 12. Woche US aud dem Bauch gemacht, weil man vorher so noch gar nichts sehen kann. Was soll der Hausarzt denn machen? Der wird wohl kein US machen können. Such Dir lieber einen anderen FA. Alles Gute
LG Katrin 22+4

Beitrag von danny42006 10.12.09 - 10:29 Uhr

Zum HA kannst du nicht um die SS feststellen zu lassen. Aber das er über den Bauch geschallt hat verstehe ich nicht,das ist logisch das er da nix sieht.
Wechsle den Arzt egal was dein Mann sagt.
Ich drück die Daumen.
Alles gute