Frage zu Embryo Grösse - Hilfe bitte...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillemus28 10.12.09 - 10:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
hatte gestern abend schon mal gepostet, aber da ist mein Beitrag irgendwie untergegangen. Bitte verzeiht mir deshalb wenn ich jetzt noch mal frage, aber ich habe echt Angst...
Ich war gestern zum 1. mal beim FA. War da 7+0 und der Embryo war 6 mm inkl. Herzschlag. Mein Arzt ist zufrieden, aber ich mache mir Sorgen. Laut Bluni-Tabelle liege ich zwar noch in der Norm, aber eigentlich sollte er/sie schon 9 mm sein... Ich hatte im September eine FG und da war der Krümel auch 6,6 mm bei 7+0 und hat dann bei 9 mm aufgehört zu wachsen. Hab Schiss dass sich die ganze Geschichte wiederholt. Diese Zahl ist wie verhext, es kann natürlich ein Zufall sein, aber es fühlt sich so falsch an... Ich ertrage keinen weiteren missed abortion, könnte nur noch heulen #heul
Wie gross waren eure Krümel bei 7+0?? Vielleicht gibts hier ein paar, denen es ähnlich ging?

Liebe Grüsse und Danke!
C.

Beitrag von nico13.8.03 10.12.09 - 10:18 Uhr

Hy

Ich weiß nur das mein Krümmel bei 5+5ssw 1,3mm groß war dann war ich bei 9+3ssw da war es 2,3cm groß.
Versuch positiv zu denken-zu Not gehste nächste Woche nochmal zum Doc u lässt US machen.
Die Tabellen sind alles nur richtwerte,es is auch möglich das dein Krümmel die nächste Woche nen wachstumsschub hat.

LG niki+krümmel 10+2ssw#verliebt

Beitrag von hardcorezicke 10.12.09 - 10:19 Uhr

mein krümel war in der 8ten woche 1.4 cm..

vieleicht bist du ja noch nicht sooo weit... vieleicht hat sich dein eisprung verschoben... aber wenn das herz ja schlägt sieht es doch mal gut aus.

deine grösse kommt eher nach der 7ten woche hin...

http://web.archive.org/web/20040317074749/www.schlaufuchs.at/list/l_ungebo.htm

Beitrag von canadia.und.baby. 10.12.09 - 10:22 Uhr

meine kurze war bei 7+2 nur 4,7 mm und haben es innerhalb von 2wochen wieder aufgeholt!!!

also alles gut bei dir

Beitrag von lillemus28 10.12.09 - 10:29 Uhr

Wow, das ist ja toll!! Vielen Dank!!! Wie gesagt, es ist einfach diese verhexte Zahl und SSW, wie beim letzten mal, so ätzend...
Allerherzlichsten Glückwunsch übrigens zum kleinen Engel, hab gerade deine VK angeschaut.

LG
C.

Beitrag von canadia.und.baby. 10.12.09 - 11:45 Uhr

lass dich von den Zahlen nicht so verrückt machen , wenn dein FA sagt alles super dann glaub ihm :)

Danke dir :)

Beitrag von veti2009 10.12.09 - 10:48 Uhr

Hallo,
mein Kleines hatte bei 6+1: 2mm und bei 8+2: 15mm.
Zwischendurch war mein Kleines auch mal ein paar Tage zurück, das können aber auch Messfehler sein.
Da ich vorher 2 FG hatte war ich bei unterschiedlichen FÄ, da ich parallel noch in einer KIWU-Praxis war. Zwischen 2 Terminen war es erst 41mm und im Abstand von 3 Tagen dann 38mm. Ich bin mir sicher das es nicht kleiner geworden ist.
Also SOOO genau können die Messungen gar nicht durchgeführt werden!
Kopf hoch und schön positiv denken (auch wenn ich selbst weiß, wie schwer das ist).
Alles Gute
LG
veti jetzt in der 14 SSW

Beitrag von shy 10.12.09 - 11:02 Uhr

also mir wurde nicht gesagt gesagt wie groß mein embryo zu dieser zeit war....

ist aber bestimmt alles in der norm bei dir,versuch an dein kleines zu glauben #liebdrueck

lg Melli