An die die schon eine FG hatten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sam35 10.12.09 - 10:32 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,
hatte meine As ja am 28.11.
Alles ging ohne Probleme, keine Schmerzen nichts. So seit Di blute ich auch nicht mehr.
Habe heute aber wahnsinnige UL-Schmerzen.
So eine leichtere Form von Mensschmerzen, aber trotzdem so unangenehm das ich kaum sitzen kann.
Ist das jetzt noch normal?
Ich meine ist ja schon fast 14Tg her die AS#schmoll
Lg
Sonja

Beitrag von mick68 10.12.09 - 10:34 Uhr

hallo,

ich hatte leider schon 2 AS und das mit den mensartigen schmerzen ist völlig normal. musste mal abwarten, wie lange dein zyklus jetzt dauert, aber wenn deine AS 14 tage her ist, könnte auch dein ES im anmarsch sein :-)

lg mick

Beitrag von sam35 10.12.09 - 10:38 Uhr

#schock Jetzt schon? Ok, dann muß ich wohl keine 6W auf die Mens warten.
#danke

Beitrag von engel.83 10.12.09 - 10:45 Uhr

hallo bei mir hat es auch keine 6wochen gedauert kann wirklich dein Es sein bin auch direkt nach der AS wieder ss geworden hab es dann leider in nem natürlichen abgang wieder verloren warte wirklich eine mens ab lg

Beitrag von sam35 10.12.09 - 10:49 Uhr

#danke Ja das hatte ich eh vor. Kommt mir nur plötzlich alles so schnell vor.
Lg
Sonja

Beitrag von mick68 10.12.09 - 10:50 Uhr

ich bin kein doc, aber könnte es mir vorstellen.

mein zyklus nach einer AS ging so 30 - 32 tage. könnte doch durchaus sein, dass der ES sich langsam bemerkbar macht.

geblutet habe ich nach einer AS immer nur den op-tag und vielleicht noch den danach. aber wenn alles wirklich sauber rausgeholt wurde, kann nichts mehr abbluten und somit baut sich doch die schleimhaut wieder auf.

lg

Beitrag von sam35 10.12.09 - 10:58 Uhr

Ja also meine Fä hat gesagt bis zu 10Tg nach AS ist normal, mal mehr mal weniger Blut.
Und es waren genau 10Tg.
Also ich denke schon das alles sauber rausgeholt wurde , habe ja 2Tg nach AS nen Termin bei meiner FÄ gehabt und sogar ich konnte sehen wie sich die Gegärmutter zurückgezogen hat,

Beitrag von zanzibar 10.12.09 - 11:24 Uhr

Bei mir hat es 5 Wochen bis zur 1. Mens gedauert,die war dann ganz heftig und schmerzhaft...
Und danach war ich gleich wieder schwanger!!!
Im 1. ÜZ!!!
Bin jetzt in der 5. Woche...

Die Schmerzen sind völlig normal!!!

Beitrag von sam35 10.12.09 - 11:28 Uhr

Oh, #herzlichen Glückwunsch.
Naja langsam glaub ichs dann wohl auch

Beitrag von zanzibar 10.12.09 - 11:34 Uhr

Dankeschön!!!#herzlich
Es wird sicher ganz schnell wieder werden!!!

Mein geheim Rezept :

Habe nach der AS mit dem Thema Baby abgeschlossen und mich um nichts mehr gekümmert was mit diesem Thema zu tun hatte...

Hätte nie gedacht das es so schnell wieder klappt!!!
War fast schon überrumpelt damit!!!:-D

Dir wünsch ich alles,alles Gute!!!

Beitrag von sternchen.4 10.12.09 - 10:47 Uhr

Hallo.

Ja das ist O.K
Ich habe damals 2 Wochen geblutet ohne Ende....
Und hatte auch Schmerzen.
Das braucht seine Zeit.
Das kommt schon wieder in Ordnung :-)

Beitrag von sam35 10.12.09 - 10:49 Uhr

#danke

Beitrag von bobri 10.12.09 - 11:15 Uhr

Es Tut mir leid, das du auch dein Kind Verloren hast #liebdrueck, die Schmertzen können von ES kommen, so genanten mittelschmerz, ich spüre die jetzt jede Zyklus.

Gruß
bobri

Beitrag von sam35 10.12.09 - 11:27 Uhr

Ja normalerweise ist der MS bei mir anders, deswegen war ich ja etwas verwirrt.
Lg
Sonja