Novembis - Felix ist jetzt auch endlich da! (Ambulante Geburt)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von freshblue 10.12.09 - 10:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,

unser kleiner Mann ist nun auch gelandet!

ET war der 29.11.2009. Die ganze Zeit tat sich einfach nichts. Ich habe nach Termin alles versucht um ihn rauszulocken. Ohne Erfolg. Eine Woche über Termin sollte ich ins KH zur Vorstellung wegen Einleitung. (Mir wurde schon in der 34 SSW gesagt, dass es ein großes Kind mit großem kopf wird)

Am 8.12.2009 sollte dann abends eingeleitet werden. Gott sei dank hat er es sich am 07.12.2009 doch noch anders überlegt.

Bin frühs um 4 mit regelmäßigen Wehen aufgewacht. Bin dann bis abends um 16.00 zuhause geblieben uns habe die Wehen schön veratmet. Als diese dann gegen 16.00 uhr ziemlich heftig wurden sind wir ins KH gefahren.

Um 23.42 Uhr war der Kleine dann endlich nach 20 Stunden Wehen da.

3760 Gramm, 51 cm und KU 37 cm.

Leider bin ich etwas schmal gebaut und so hat mir der große Kopf schwere Geburtsverletzungen mitgebracht.

Ich bin aber trotzdem stolz alles ohne PDA und KS geschafft zu haben und die Verletzungen werden heilen.

12 Stunden nach der Geburt waren wir bereits wieder daheim. Ich kann eine ambulante Geburt nur empfehlen.

Zuhause ist es schön ruhig und entspannt und wir können unser kleines Familienleben genießen!

Liebe Grüße

Kathy + Felix

Beitrag von bianca88 10.12.09 - 10:43 Uhr

Herzlichen Glückwunsch :-)#huepf

Ich gehör zwar nicht hier her denn meine maus ist schon 10 Mon aber ich lese es immer wieder gern wenn kleine erdenbürger zur welt gekommen sind,
alles liebe und gute

Genieß die zeit denn die geht so schnell vorbei


Lg Bianca und Kiara 10 Mon

Beitrag von norwegian_girl 10.12.09 - 11:01 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann!

Genießt die Kennenlernzeit miteinander und erhol dich gut!

Ich plane jetzt fürs Zweite auch eine ambulante Geburt - hoffe dass das dann auch klappt!

Wenn ich fragen darf?
Gehst du die nächsten Tag noch zum FA? Denn im KH würde man ja am 3. oder 4. Tag vor dem Gehen auch noch untersucht. Oder macht das deine Hebi zuhause?

Und bei eurem kleinen Felix: wer hat das Fersenblut abgenommen für das Neugeborenen-Screening? Macht euer Kinderarzt Hörtest und Hüftultraschall? Ich muss mich da noch erkundigen. Unser Kinderarzt hat zumindest ein Ultraschallgerät.

Liebe Grüße und alles Gute für euch!! Genießt die Zeit zuhause!

Annkatrin (26.SSW)

Beitrag von freshblue 10.12.09 - 11:16 Uhr

Hallo Annkatrin,

also meine Hebi untersucht mich auch und gibt mir Tipps dass es besser abheilt. Mache ab morgen Sitzbäder etc. Globuli nehm ich auch schon.

Fersenblut wurde heute morgen von der Hebi abgenommen. Das kann unser KiA aber auch. Heute nachmittag haben wir einen Termin für die U2.

Den Hörtest müssen wir aber leider wo anders machen. Vermutlich im KH.

Werde da heute mit ihm reden, wie das dann abläuft.

Liebe Grüße

Kathy

Beitrag von norwegian_girl 10.12.09 - 11:17 Uhr

...vielen lieben Dank für die Infos :-)

Euch alles alles Liebe und Gute!!

Annkatrin

Beitrag von kaykay86 10.12.09 - 11:04 Uhr

Hallo Kathy,

ich gratuliere dir!!!! Und freue michsehr für dich, dass du doch noch "natürlich" gebähren konntest!

Alles Gute euch weiterhin!

KayKay (33. ssw)