geschenkideen?bitte hilfe, eilt.

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von hundemutti 10.12.09 - 10:38 Uhr

hallo

meine beste freundin heiratet in zwei wochen spontan.

ich möchte den beiden etwas besonderes schenken. so bis 250 euro würde ich ausgeben. bitte, habt ihr ideen?es ist nur eine standesamtliche trauung mit der familie und trauzeugen.

bei jochen schweizer habe ich schon geschaut.war nichts dabei.

an eine kutschfahrt zum restaurant, wo wir nur essen, also ohne sonstwas, ist nicht so eine gute idee, da es winter ist.

weisse tauben fliegen lassen.............hm, finde das passt eher zur kirchlichen trauung.

ob diese noch ansteht wissen die beiden noch nicht.

wenn sie kirchlich heiraten würden, würden mir tausend dinge einfallen, von opernsängerin bis kutsche, fotografin.....



ich würde mich freuen, wenn ihr ein paar ideen habt.

Beitrag von saturablau 10.12.09 - 16:34 Uhr

Hey,
was ich damals super schön fand,war so:
Mein Bruder und seine Freundin hatten uns nach dem Standesamt fotografiert, sind dann in Windeseile zu einem Fotoladen geflitzt um das Bild schnellstens entwickelt zu haben und haben dieses dann in eine alte (schöne) Schnapsflasche gesteckt und diese mit Öl gefüllt und verschlossen. Dazu gab es dann ein ganz originelles Gedicht zu diesem "Ölbild".
Allerdings hatten sie ein paar Stunden Zeit,weil wir nachmittags noch kirchl. Trauung hatten und die Feier danach begann - aber sie haben auch noch zig andere Dinge getan in der kurzen Zeit.....
Vielleicht reicht dir die Zeit zwischen Standesamt und Restaurant. Ich habe sicherlich auch den Text noch irgendwo.....

Ansonsten fällt mir auch nur das obligatorische ein. Bei meiner jetzigen Hochzeit(sorry,die erste Ehe war ein satz mit X) haben die beiden ein Herz aus Holz gesägt und in der Mitte geteilt. An dieser "Nahtstelle" haben sie dann Löcher gebohrt,natürlich in unterschiedlichen Größen, und uns dann Faden und zwei Holznadeln dazu gegeben und wir mussten das dann zusammennähen - hatte ein bischen mit unseren Berufen zu tun....war natürlich sehr lustig für alle,da die Nadeln halt nicht in jedes Loch passten und wir so suchen mussten und der Faden riß auch dauernd.
Inzwischen haben wir es mit einem gescheiten Faden noch richtig zusammengefügt und das erste Polaroid von der Fotografin mit draufgeklebt. Ach ja unsere Namen standen auch je auf einer Hälfte und auf beiden Hälften das Datum.
Jetzt müssen wir nur noch einen schönen Platz dafür finden. Das ist das Schwierigste daran....

lg saturablau

Beitrag von -frogqueen- 14.12.09 - 13:03 Uhr

Hey saturablau, das Problem mit den Geschenken kenne ich auch nur zu gut #zitter. Für gute Geschenkideen zur Hochzeit kann ich dir diese Seite hier empfehlen: http://www.geburtstagsgeschenk-online.de/ Da gibts auch eine große Auswahl an Geschenkideen zur Hochzeit. Zum Beispiel kannst du hier eine Weinflasche gravieren lassen, da kannst du dir dann selbst ein Motiv aussuchen und die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum kommt auch noch mit drauf. Ich habe das selbst auch schon verschenkt, kam echt super an. Die sind auch superschnell und zuverlässig auf der Seite. Also ich kann es nur empfehlen!
lg

Beitrag von yvonnie79 15.12.09 - 14:55 Uhr

Wenn Du etwas mehr Zeit hast, und gut Backen kannst, back doch ne Torte der besoderen Art. Ich habe meiner Schwester ne Dreistöckige gebacken. Kostete etwa 100 € rein material.

Beitrag von rosaruessel 15.12.09 - 20:41 Uhr

Hallo, ich fände es toll, wenn Du Luftballons steigen läßt mit Wunderkerzen dran - darüber würde ich mich freuen. Natürlich erst, wenns dunkel ist ;-)