dringend

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von supermaus16782 10.12.09 - 10:38 Uhr

Hi mädels...


ich bin fix und fertig war grad beim frauenarzt wollten mit dem stimulieren anfangen....doch ich hab eine grosse zyste deswegen geht es nicht bin heute zyklustag 3 und hab nur noch schmierblutung...hatte das schon mal jemand von euch eine zyste die nicht abgegangen ist ? welches medikament habt ihr dafür bekommen das sie abgeht ? ich soll die pille nehmen für einen monat aber das dauert mir zu lang .....klar wenns nicht anders geht gehts nicht ich wollte nur mal eure erfahrungen wissen .....

wie bekommt man die zyste noch weg ??
und wie muss die gebärmutterschleimhaut sein nach der periode wie viel mm dick mein ich ??

ich bin so unendlich traurig grad

Beitrag von betzedeiwelche 10.12.09 - 11:04 Uhr

Ja das verstehe ich nur zu gut aber Du willst auch die besten Vorrausetztungen und die sind nur gegeben wenn die olle Zyste ganz weg ist. Bei kleineren hatte ich schon Gestakadin und ähnliches bekommen aber bei großen ist auch für die Eierstöcke ein Zyklus Ruhe das beste so gehst Du sicher das dann alles i.O. ist und es wie geplant weiter gehen kann. Wie groß ist sie denn?
Die GMS verdoppelt sich so weit ich weiß bis zum Es das hieße sie wäre zu Anfang des Zyklus so zwischen
3-4mm, stimmt meine Rechnung?
Ich bin heute auch etwas traurig weil es nicht läuft wie gedacht, dann trauern wir zu sammen so iss keiner so alleine.;-)
GLG Betzy

Beitrag von wildrose54 10.12.09 - 13:48 Uhr

Hi,

also ich hatte bisher auch schon öfters zysten, die wurden mit PrimolutNor5 ausgelöst das sind 12-14 tabletten, war verschieden verordnet, mal 2x1, mal 1x1.
Frag doch einfach mal bei deinem FA nach.

kann nachvollziehen das du traurig bist, aber kopf hoch, alles wird gut !!#klee

LG

Beitrag von pluesch-bude 10.12.09 - 13:54 Uhr

huhu,

ich habe ständig zysten. deswegen bin ich in einem Jahr kiwu behandlung jetzt gerade auch erst beim 2. Stimuversuch... die Dinger machen mir jedes Mal einen Strich durch die Rechnung.
Anfangs habe ich immer Chlormadinon bekommen (12 Tage) und jetzt im letzten Zyklus 21 Tage Bella Hexal.
Ist nicht einfach, da man ja nicht mal zum "probieren" kommt zieht das einen wirklich sehr runter.

Drücke dir die Daumen dass es bei dir ein einmaliger Fall ist #klee

Plüschi