Enttäuscht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von betzedeiwelche 10.12.09 - 10:46 Uhr

Hi Mädels, komme gerade vom US. Hab am Samstag vor einer Woche mit 2. Stimu für 1. IVF angefangen aber es tat sich nicht viel. Jetzt heute sind die Folis endlich gewachsen und am Mo. ist PU. Leider sind statt wie letztes mal zu viele ( musste abbrechen ) jetzt nur 2 groß genug, das heißt ich brauche Eure #pro denn ich werde das jetzt durchziehen. Ich weiß man braucht ja eigentlich nur 1 aber aber das muß sich erstmal befruchten lassen, sich schön teilen und es sich gemütlich machen wenn möglich die nächssten 40 Wochen. Ich versuche ja positiv zu denken aber ich bin doch sehr enttäuscht und habe Angst das es erst gar nicht zum TF kommt. Sorry für das #bla#bla aber ich mußte das mal loswerden.
LG Betzy

Beitrag von claudia3456 10.12.09 - 10:50 Uhr

Hey Betzy,

sei nicht zu enttäuscht. Ich hatte bei meiner PU zur ersten IVF 10 Eizellen, davon hat sich dann aber nur eine befruchten lassen. Manchmal kommts eben doch nicht auf die Quantität an... Ich drück Dir die Daumen, dass sich beide befruchten lassen!

LG

Beitrag von betzedeiwelche 10.12.09 - 10:53 Uhr

Danke Dir die kann ich wohl echt gut gebrauchen#zitter

Beitrag von nickel-79 10.12.09 - 11:27 Uhr

Werds los, denn die neagtiven Gedanken müssen SOFORT raus. Ok?
Wir alle kennen die Zweifel , aber manchmal, wenn man gar nicht damit rechnet, dann klappts.
Es sind 2 da, und die sind bestimmt gut!!!
Ganz viel Glück und postive Gedanken wünsche ich Dir.

Beitrag von betzedeiwelche 11.12.09 - 09:51 Uhr

Ok ich werds versuchen aber leicht ist das nicht es kann so viel schiefgehen. Danke Dir fürs Mutmachen hoffe Du behälst Recht.
LG Betzy

Beitrag von wildrose54 10.12.09 - 13:44 Uhr

Hi Betzy,

mach dir nicht so schlechte gedanken, 2 sind 2, besser als ein abgebrochener zyklus !!!!
ich hoffe das sie sich auch beide schön befruchten lassen, und gedeihen !!!

wünsch dir viel glück !! es wird ein neujahrsgeschenk !!#klee

Beitrag von betzedeiwelche 11.12.09 - 09:55 Uhr

Ja das stimmt schon aber wenn nix bei rauskommt ist ein Versuch weg. Ich bin eben davon ausgegangen das es noch für ne Kryo reicht, war wohl zu verwöhnt. Wenn man nicht viele will kommen sie und jetzt wo ich sie bräuchte iss nix da. Hoffe Ihr behaltet Recht, würde mich ja schon freuen wenns nur zum TF kommt das ich weiß ich hab überhaupt ne Chance. Da es meine 1. Entnahme ist weiß ich ja gar net ob es überhaut der Weg ist für uns.
LG Betzy