Stechen links und rechts!!!Was ist das???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina2802 10.12.09 - 10:49 Uhr

Guten Morgen Mädels,


ich habe immer so ein stechen rechts mehr als links im ul...

Ich meine das ist genau da wo die Eierstöcke sind...

Ich bin heute 5+2 und nehme Utro 3x2 täglich...


Kann mir jemand sagen was das sein kann??? Ich habe mal was von einen Gelbkörper gehört der sich da bildet aber auf beiden Seiten???


Würde mich über Antworten sehr freuen!!!


Gruß Tinchen

Beitrag von mupfel83 10.12.09 - 10:54 Uhr

Der Gelbkörper bleibt zurück wenn das Ei gesprungen ist und gibt dem Körper durch seine progesteronproduktion zu verstehen, dass er schwanger ist. Wenn du utro nimmst hast du eigentlich aber genau diese Schwäche, dass er entweder gar nicht oder zu wenig Prog. produziert.

Das Ziehen sind die Bänder, die jetzt schonmal anfangen sich vorsorglich zu dehnen#verliebt

Beitrag von tina2802 10.12.09 - 10:56 Uhr

Hallo Mupfel,


schön zu lesen das es dir gut geht!!! Habe sehr mit gefiebert mit dir...


Aber das ist kein ziehen sondern ein stechen!!! Rechts auf jeden Fall mehr als links...


Das ziehen habe ich sehr selten...


Deswegen wundert es mich....


Gruß Tinchen

Beitrag von mupfel83 10.12.09 - 10:59 Uhr

bei dem einen stichts bei dem anderen ziehts... schau mal hier:

http://www.schwangerschaft.at/de/schwangerschaft-mutter-werden/schwangerschaftsbeschwerden/article.mutterbandschmerzen.html

Beitrag von daisy8305 10.12.09 - 10:57 Uhr

Das hab ich auch, sind die Mutterbänder. Bei mir zieht es zusätslich auch noch im Rücken.

LG ANja

Beitrag von pebbles-maus 10.12.09 - 10:57 Uhr

da kann ich mich meiner vorgängerin anschließen, das sind die mutterbänder und das wird dich die ganze ss über begleiten...

Beitrag von tina2802 10.12.09 - 10:59 Uhr

Hallo,

danke an euch für die antworten...

Aber direkt an den eierstöcken???


Also im Rücken zieht es ja das stimmt...


Oh man ich bin schon wieder völlig durcheinander...


Ich habe so angst das was nicht stimmt!!!


Gruß Tinchen

Beitrag von tina2802 10.12.09 - 11:02 Uhr

Ok Mädels ich bedanke mich recht herzlich bei euch!!!