Starker dunkelbrauner Ausfluss in der 16. ssw!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anyou 10.12.09 - 11:15 Uhr

Also so langsam werde ich noch wahnsinnig!
Habe schon die ganze Schwangerschaft durch hier mal ne Blutung, da mal ne Blutung und renne ständig ins KH vor lauter Panik.
Gestern lief mir dann plötzlich was warmes runter und ich bin natürlich auf die Toilette gestürmt.... total heftiger brauner Ausfluss, der bis jetzt immer noch andauert.
Ich war in den letzten Wochen schon so oft bei meiner Ärztin und im KH wegen Blutungen und immer war alles ok. Sollte ich jetzt wieder hinrennen wegen dem Ausfluss?
Ich bin echt fix und alle!

Beitrag von cathrin1979 10.12.09 - 11:16 Uhr


Klare Antwort für mich: JA

Wurde denn schon mal gesagt, woher die Blutungen kamen ? Nimmst Du was dagegen ?



LG
Cathrin

Beitrag von kaetzchen0112 10.12.09 - 11:18 Uhr

oh man, du arme, das kenn ich aber. ich hab die 6. udn 7. woche gelegen wg. SB und komplett von der 11. bis zur 16. woche. Durfte nichts machen. Hatte auch heftigst Blutungen zwischendurch.

Das könnten bei dir jetzt aber wieder SB sein, daher würde ich nicht zögern und sofort wieder ins KH oder zum FA. Meine Fa sagt immer, lieber einmal zuviel als zu wenig und nachher is doch was.

vlg kathie 24. Woche mit #schrei#schrei und Denniz an der Hand

Beitrag von anyou 10.12.09 - 11:24 Uhr

Vielen lieben Dank für die Antworten.
Es wurde ja nie was festgestellt und dem kleinen ging es auch immer gut.
Mit liegen gehts bei mir leider absolut nicht, da ich einen 4 jährigen und einen 2 jährigen Sohn habe.... mit der Schonung das ist leider auch nicht so machbar.....
Na ja, dann werd ich mal schauen, dass ich zu meiner Ärztin komme.

Beitrag von latonia 10.12.09 - 11:23 Uhr

Hallo

Blutungen gehören in jedem Fall abgeklärt

LG Iris mit dem *frechen #ei* 21.ssw