hab gard erfahren das meine mama gebärmutterkrebs hat

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sani020976 10.12.09 - 12:02 Uhr

habe grade erfahren das mein mama Gebährmutterkrebs hat und operiert werden muss und das es nicht gut für sie aus sieht
bin traurig enttäuscht
weis nicht wie ich damit umgehen soll wohnt ziemlich weit weg
hat jemand erfahrung mit sowas gemacht wie so ne op ist hab echt angst um sie ?!

Beitrag von bibi2709 10.12.09 - 12:13 Uhr

Hallo,
meine beiden Omis hatten es auch!
Die eine Omi musste "nur" operiert werden und die andere Omi musste noch cheno durch machen und sie haben es beide besiegt! Kopf hoch das wird wieder gut!

LG
Bianca

Beitrag von stedine 10.12.09 - 12:14 Uhr

Hey, so eine Diagnose wirft einen immer aus der Bahn. Ob von einem selbst oder von Verandten oder Bekannten.
Meine Mama hatte das auch ist jetzt 9 Jahre her. Diese Diagnose ist nicht das Ende. Wenn es früh erkannt wird und sofort operiert wird, wird deine Mama ganz bestimmt schnell ieder fit.

Ich drücke Dir und deiner Mama alle Daumen und viel Kraft.
Lg Nadine

Beitrag von sammy1982 10.12.09 - 12:15 Uhr

Hallo,
das tut mir leid mit Deiner Mutter. Sei für sie da, wenn Du kannst, es wird nicht leicht für sie werden...

Ist das Gebärmutterkrebs oder Gebärmutterhalskrebs?

Ich hatte mal eine böse Vorstufe zum Gebärmutterhalskrebs, also bösartig und zum Glück nicht gestreut gewesen. Da war ich erst 20 Jahre jung. Selbst da war ich fertig ohne Ende. Weil erst die Diagnose, dann ins KH zur OP und dann noch paar Tage warten auf Ergebnisse ob ich überhaupt Kinder bekommen könnte.
Krebs ist immer eine sehr schlimme Sache, in meiner Familie kam es oft vor (jeglicher Krebsarten) :-(

Wenn Du magst kannst, mich auch gern über VK anschreiben.

Alles Gute für Euch!

Lg

Beitrag von sani020976 10.12.09 - 12:49 Uhr

danke für eure Antworten ichhoffe nur das alles gut wird und sie es bald hinter sich hat dachte 2010 würde besser werden aber sowie es aussieht wird es schon scheisse an fangen