Alles doof

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffken80 10.12.09 - 12:56 Uhr

Hallo,

hab gerade mal meinen Geburtstermin ausgerechnet, der liegt irgendwie zwischen dem 8.8.10 (nach dem Tag der Empfängnis) und dem 12.8.10 (nach der letzten Regel berechnet).

Das ist so ein doofer Termin. Meine Tochter wird am 9.8.10 6 Jahre als und wird am 7.8.10 eingeschult und ich weiss nicht mal ob ich zu dieser Zeit da sein werde. #schmoll

Es tut mir so leit für sie.

Beitrag von jackywaldi 10.12.09 - 12:58 Uhr

Kopf hoch dann hättest du ein super Geschenk für sie ;-)
Und da es dein 2 Kind ist, vielleicht hast du ja Glück und es kommt etwas früher :-)

Beitrag von astromania 10.12.09 - 13:14 Uhr

die wenigsten Kinder ( nur 4%) kommen zum errechneten ET :-) ...also , mach dir darum erstmal keine Sorgen !

Beitrag von jela0407 10.12.09 - 13:14 Uhr

Das kann man ja meistens nicht so planen, dass es passt.
Aber die wenigsten Babys kommen ja zum errechneten ET. Du hast ganz bestimmt Glück und es kommt ein paar Tage früher oder später.
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen! #pro

LG, Jela mit #babygirl (23+6)

Beitrag von dydnam 10.12.09 - 13:16 Uhr

Bin auch nicht sehr glücklich mit meinem ET. Mein Mann ist bis Ende Juli auf Feldwebellehrgang in München (etwa anderthalb Stunden von hier). Mein ET ist der 15.06.10. #schmoll Bin ja mal gespannt, wie das dann werden soll, wenn die Wehen losgehen. Da wird er sich aber sehr beeilen müssen, da wegzukommen. #aerger Hab außerdem noch meinen Sohn zu Hause (jetzt 12 Monate). Keine Ahnung wo der dann hin soll, wenn ich nach der Entbindung im KH bin (Männe hat ja nu Lehrgang und die gesamte Familie wohnt in Brandenburg). Mal ganz davon abgesehen, dass ich dann auch die erste Zeit zu Hause tagsüber komplett allein sein werde mit dem Nachwuchs.

Darf gar nicht drüber nachdenken. Hoffe mein Männe lässt sich da noch was einfallen (er meinte er kriegt das schon irgendwie hin). Ich hab jedenfalls keinen Plan.

Beitrag von romana1984 10.12.09 - 13:38 Uhr

Ich leide mit dir! Mein errechneter Termin wäre der 09.08.2010 und mein Mann hat am 07.08. Geburtstag und meine Schwester heiratet am 07.08.. Das finde ich besonders doof!

Beitrag von steffken80 10.12.09 - 13:49 Uhr

Das schlimme an der Sache ist ja, dass wir kurz vor Ihrer Einschulung erst Umziehen. Wohnen momentan 250 km weit weg vom Einschulungsort und werden dann zu meinen Freund ziehen (der nicht der Papa von ihr ist). Sie kommen gut miteinander klar, aber es ist ja leider noch nicht so, als wenn er immer da wäre. Sie kennt also schon so niemanden und muss dann vielleicht da auch noch ganz allein durch.

Beitrag von tanteju78 10.12.09 - 13:58 Uhr

Hm, man muss es nehmen, wie es kommt. Ich habe am 19.12 termin und fürchte, dass der Kurze zu Weihnachten kommen wird. Der erste wurde bei ET+10 eingeleitet und jetzt beim zweiten tut sich auch noch rein gar nicht...

Naja, mal abwarten...