Wheinachtsgeschenke???Baby 4 Monate alt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zelania 10.12.09 - 13:31 Uhr

Hallo zusammen,

und zwar habe ich mal eine Frage wir würden unserem Sonnenschein gerne einen Hochstuhl kaufen und einen Laufstall und zwar so einen der Höhenverstellbar ist und eckig oder rund.
Dazu würde ich gerne meiner süßen Maus noch etwas kleinens zum Spielen holen also einen Beißring oder so in etwa.
Nur habe ich garkeinen plan welcher Hochstuhl gut ist und welcher Laufstall#kratz
Hochstuhl soll einer sein wo man die lehne runter machen kann da meine Maus ja noch nicht sitzen kann sie möchte aber immer alles mitbekommen wenn wir essen usw#schwitz#schwitz

Hoffe ihr könnt mir paar tips geben und eventuell auch schreiben was ich ihr so noch als kleiniggkeit unterm Baum legen kann und sag schonmal Danke im vorraus#danke#danke

Schönen Tag noch zusammen;-)


LG Zelania+Jill Lucy 13.8.09#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von melanie1987 10.12.09 - 13:42 Uhr

Guck einfach mal bei Ebay nach! Die haben so tolle Sachen!!

Ich glaub sonst brauchst du wirklich nichts schenken, die Kleine wird mit dem Geschenkspapier am meisten Freude haben!

Ich war grad auf der Seite von MAM (mein Schatz nimmt nur diese Schnuller) und hab Schnuller mit seinen Namen bestellt! Find ich auch süß!!

LG
Meli und Marcel Pascal *03.07.09

Beitrag von martina75 10.12.09 - 13:43 Uhr

Hallo,
als Hochstuhl kann ich Dir den Peg Perego Prima Pappa empfehlen. Vorteile:
- höhenverstellbar
- Sitz in der Neigung verstellbar
- auf Rollen
- klein zusammenklappbar
- kann man mal schnell irgenwo mit hinnehmen
- Essbrett kann man abmachen
Für einen Laufstall kann ich Dir folgenden Tip geben:
Wenn er auf Rollen sein soll, dann achte bei der Größe (0,7x1,0m oder 1x1 m) drauf, wie breit Eure Türen sind, der schönste rollende Laufstall nützt Dir nichts, wenn er nicht durch die Türen passt.
Eine Kleinigkeit für unterm Baum ist schwierig, vielleicht ein Bilderbuch aus Stoff? Oder ein schönes Holzspielzeug?
LG,
Martina75

Beitrag von maximama22 10.12.09 - 14:55 Uhr

Hallo,

wir haben einen Laufstall 1x1 m zum höhenverstellen von Babyone. Magdalena und auch schon Maximilian vor 3 Jahren liebe ihren Großen Laufstall. Da sie selbst ein bisschen darin Krabbeln kann auch wenn der Große mit drin ist.

Als ersten Hochstuhl haben wir den Chicco Polly 2in1. Der ist echt klasse da:
Rückenlehne verstellbar so dass wir ihn eigentlich seit sie 10 Wochen alt war benutzt haben.
Fußstütze verstellbat
Tisch verstellbar so dass er zum essen nah am Kind ist und zum ein und aussteigen weiter weg ist
Tisch ist abnehmbar
Kind kann angeschnallt werden mit 5Punkt-Gurt
Komplette Sitzeinheit ist höhenverstellbar
Rollen zum leichten hin und herschieben
Platzsparend zusammenklappbar

Jetzt haben wir einen Stokke Tripp Trapp. Einfach genial wenn die Zwerge richtig sitzen können.

Meinen Chicco verkauf ich, wo wohnst du denn? Kannst dich ja melden wenn du interess hast. Er ist noch so gut wie neu da er wirklich nur 4 Monate in Gebrauch war.

Unsere Kleine bekommt zu weihnachten ein Bilderbuch in das man Fotos reistecken kann.
Gibts bei Jakoo.

Liebe Grüße
Maximama