bin ich hier richtig oder muss das zu technik ???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von xxkleine-hexexx 10.12.09 - 14:03 Uhr

hallo ihr lieben


Ich habe heute endlich meinen Wäschetrockner bekommen#ole#huepf


Der wurde schon um 6 Uhr morgens geliefert #klatsch

Seitdem steht er in unserer Wohnung.

Heute morgen war er noch leicht feucht durch die kälte (stand wohl die ganze nacht im Transporter drin.)

Meint ihr ich kann ihn jetzt schon anschließen und einmal leer laufen lassen?

Ich habe nämlich gestern wäsche vorgewaschen und ich will sie endlich mit dem tollen Trockner trocknen #hicks


Liebe Grüße

Hexe und #baby inside - die morgen in der 23ten woche sind :)

Beitrag von netthex 10.12.09 - 14:07 Uhr

Feucht ?
von aussen ?
oder auch von innen ???
normalerweise macht es ihm nix
aber ambesten rufste im Geschäft an
wie du dich verhalten sollst
besser ist !

Beitrag von xxkleine-hexexx 10.12.09 - 14:11 Uhr

war auch von innen, so schwitzfeuchte.

Jetzt ist es trocken.

Nur wie ist es mit der elektrik? Möchte ihn nicht gleich kaputt machen.

Ich würde ihn einfach anmachen , aber mein mann meinte ich soll bis abends warten oder so. #augen#zitter


er ist immer so übervorsichtig :-p

Beitrag von netthex 10.12.09 - 14:37 Uhr


obwohl die Elektrik bei einem Trockner Feuchtigkeit gut abkönnen müsste !

aber warte lieber bis morgen !
sicher ist sicher

Beitrag von blahblah 10.12.09 - 15:02 Uhr

Bei meinem Trockner stand in der Anleitung das er 24 Std sehen muss an dem Platz wo er hinsoll, erst dann soll man ihn in Betrieb setzen.
LG
#bla